Wer eine Apfel-Figur oder auch V-Form hat, hat einen sportlichen oder kräftigen Oberkörper, Schultern, die breiter sind als die Hüften, schlanke Beine und eine nicht ganz so stark ausgeprägte Taille. Wie jeder andere Figur-Typ kann auch die Apfel-Figur grundsätzlich alles wunderbar tragen. Diese drei Looks aber stehen ihr besonders gut.

Die Apfel-Figur zeichnet sich durch einen eher breiten Oberkörper und schlanke Beine aus. Grafik: Getty Images/ Dmytro Lukyanets

Die Apfel-Figur: Die Hüfte ist schmaler als die Schultern

Die prägnantesten Merkmale einer Apfel-Figur sind die Schultern, die etwas breiter sind als die Hüfte und schlanke, wunderschöne Beine. Und genau auf diesen liegt der Fokus bei unseren Outfits für diesen Figur-Typen. Dir stehen Hüfthosen, Miniröcke und auffällige Ärmel besonders toll. Auch dein Dekolleté freut sich über Aufmerksamkeit: Ein tiefer V-Ausschnitt streckt den Körper optisch in die Länge und macht gleichzeitig richtig was her.

1. Look: Der Mini-Rock für Maxi-Beine

Du magst deine Beine sehr und möchtest sie mehr betonen? Mit dem Mini-Rock funktioniert das ganz automatisch. Deshalb ist er auch eines der Lieblingsteile für kleine Frauen. Dir stehen besonders solche Röcke, die auf der Hüfte sitzen. Damit legst du den Fokus auf deine tollen Beine.

Glänzende Stoffe, wilde Muster und hüfthohe Mini-Röcke stehen dem Apfel-Typ besonders gut. Fotos: IMAGO/ Pacific Press Agency/ Getty Images/ David M. Benett

2. Look: Asymmetrische Muster & glänzende Stoffe

Der Apfel-Figur sind in Sachen Muster und Farben keinerlei Grenzen gesetzt. Besonders gut steht dir alles Asymmetrische: ob im Muster oder Schnitt, je ungerader, desto besser. Auch glänzende Stoffe wie Seide sind wie für dich gemacht. Eine tolle Seidenbluse mit V-Ausschnitt zur Jeans? Ein top Outfit für den Apfel-Typen!

3. Look: Mut zur Röhre

Nicht nur Mini-Röcke betonen deine tollen Beine. Auch die gute alte Röhrenjeans sieht toll an dir aus. Aber auch die weite Palazzo-Hose steht dir wunderbar. Mit einer hineingesteckten Bluse und einem schmalen Gürtel kannst du dir hier leicht etwas extra-Taille zaubern. Und: Radlerhosen mit oversized-Hemden sehen bei dir besonders cool aus!

radlerhose kombinieren
Radlerhosen mit Hemd ist die Trend-Kombination für die Apfel-Figur. Foto: Christian Vierig/Getty Images

Apfel-Figur: Ran an die Heels!

Wer solche Beine hat, sollte sie nicht verstecken. Ganz im Gegenteil: Schuhe mit Absatz setzen deinen Looks die Krone auf. Natürlich soll es dabei bequem bleiben. Block- oder Keilabsätze lassen sich gut tragen und machen deine Beine noooch länger. Trau dich!

Ähnliche Artikel findest du hier: