prince charming kandidaten
Bei "Prince Charming" feiern die Kandidaten. Aber nicht immer ist alles Heile Welt. (Photo: TV.now)

Skandal bei "Prince Charming"-Kandidaten: Jetzt auch noch Rassismus?

In der neuen Folge „Prince Charming“ knallts nach dem Kommentar eines Kandidaten.

Bei Prince Charming wird es nie langweilig! Schon bevor die neue Folge so richtig losgehen kann, sehen wir Bilder der After-Party der letzten Nacht der Entscheidung. Und dort verraten viele Prince Charming-Kandidaten ihre Geheimnisse und reden sich um Kopf und Kragen.

Welcher „Prince Charming“-Kandidat hat mit 26 Männern in einer Nacht geschlafen?

Bei Prince Charming gibt es immer einen Grund zum Feiern. Erst Recht nach einer Entscheidungsnacht. Und so sind wir schon in den ersten Sekunden der neuen fünften Folge mitten in einem sexy Pflicht-oder-Wahrheit drin.

prince cahrming kandidaten gino folge 1
Gino (rechts) will schon 26 Männer in einer Nacht beglückt haben.(Photo: TV.now)

Ein Kandidat lässt dann plötzlich alle verstummen, denn auf die Frage, mit wie vielen Männern er in einer Nacht geschlafen hat, antwortet er: 26. Äh, was? 26?! Geht das überhaupt?

Die Frage müssen wir Prince Charming-Kandidat Gino auf jeden Fall Mal stellen, denn das ist doch eine recht stattliche Nummer. Wie hält man das durch? Oder hat er da geflunkert? So ganz zurechnungsfähig scheint er zu der späten Stunde nämlich nicht mehr gewesen zu sein. Oder sprach da sein Alter-Ego Charlet, die wir übrigens in der neuen Folge auch noch zu Gesicht bekommen.

Auch andere „Prince Charming“-Kandidat sorgt für Drama

Und diese Mal kennen wir den Pappenheimer schon, denn Andrea hatte sich mit fiesen Mobbing-Beleidigungen bereits in Folge vier unbeliebt gemacht. Dieses Mal trifft sein unüberlegtes Kommentar Michael:

Michael stößt an und trinkt einen 4 cl Shot. Daraufhin erwidert Andrea: „4 cl, so wie dein Schwanz!“ Michael ist gar nicht amused, denn unter dem rassistischen Vorurteil, dass alle Schwarzen einen großen Penis hätten, scheint er zu leiden. 

Michael prince cahrming kandidat
Michael erzählt, wie er unter vielen Vorurteilen leiden muss.(Photo: TV.now)

Das war ganz klarer Alltagsrassismus, der im Einzelnen nicht schlimm scheint, aber in ständiger Wiederholung tiefe Wunden bei den betroffenen Personen auslöst, weshalb wir Michaels Ausbruch absolut verstehen können. Denn auch positiver Rassismus IST trotzdem Rassismus, wie wir in diesem Artikel erklären. Und er kann sich für Betroffene in Schikane verwandeln, wenn sie diesen Klischees nicht entsprechen. Genauso geht es anscheinend Micheal, der 

Im Eifer des Gefechts rutscht ihm dann ein „Ihr seid alle shady bitches!“ raus. Gut, das war vielleicht auch nicht ganz gerechtfertigt, schließlich war Andrea unsensibel und nicht die ganze Truppe, aber wir wissen ja auch nicht, was hinter den Kulissen von Prince Charming alles passiert ist.

 So oder so sollte Andrea auf solche Kommentare künftig verzichten. Es ist an so vielen Ecken falsch sich über Unsicherheiten von anderen Leuten lustig zu machen und das sollte auch nicht vorgelebt werden.

Prince Charming Kandidaten 2020.

Du weißt gar nicht, von wem hier gerade die Rede ist? Dann schau dir hier alle Prince Charming-Kandidaten an oder finde hier ihre Instagram-Profile. Mehr zu Prince Alex findest du hier.


 


Lifestyle