Wolfgang Joop, Thomas Hajo, Michael Michalski, Bruce Darnell – sie alle standen schon an der Seite von Heidi Klum um für Germany’s Next Topmodel die schönsten Frauen Deutschlands zu casten. 

Jetzt aber hat sich die Modelmama eine ganz besondere Expertin an die Seite geholt: Statt eines Designers oder eines Agenten wird jetzt keine Geringere als Tochter Leni Klum Heidi bei GNTM unterstützen.

Leni Klum darf mit zu GNTM

Gestern haben in Berlin die Dreharbeiten für die 16. Staffel von GNTM begonnen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird erstmals komplett in Europa produziert. Dafür ist Heidi Klum mit ihren vier Kindern Leni (16), Henry (15), Johan (13) und Lou (11) bereits vor drei Wochen in die Hauptstadt gekommen. 

Auf Instagram gab die Modelmama erste Einblicke hinter die GNTM-Kulissen. „Auf geht’s! Willkommen im Wahnsinn“, flötete Heidi in die Kamera und filmte dabei Unmengen an Kleidern. „Die ganzen Klamotten ziehe ich noch an, da haben wir noch einiges vor uns. Aber heute ist der erste Tag von ‚Germany’s next Topmodel‘.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#GNTM ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum nimmt Tochter Lnei mit zum GNTM-Set.

Und dann kommt Leni Klum ins Spiel. In einem zweiten Posting fährt Heidi mit ihr zusammen in einem Auto durch Berlin. „Wir sind auf dem Weg zum Set“, sagt die 47-Jährige. „So aufgeregt, die ganzen neuen Models zu treffen. Leni, wirst du mir helfen?“, fragt sie ihre Tochter. Die antwortet mit einem deutlichen „Yes!“ Als würde das bei vielen GNTM-Fans nicht schon genug Schnappatmung verursachen, schießt Heidi Klum noch ein Bild von sich und Leni hinterher mit der Unterschrift: „Bring dein Kind mit zur Arbeit-Tag.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Bring your Child to work day ❤️ #GNTM

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Topgestylt gehts für beide Klum-Frauen zum Casting.

Fotostrecke für Tochter Leni 

Eigentlich ist Heidi Klum äußerst vorsichtig was das Zeigen ihrer Kinder betrifft. Auf Instagram achtete sich in der Vergangenheit peinlich genau darauf, dass die Gesichter ihrer zwei Töchter und zwei Söhne nie komplett zu sehen sind.

Doch zumindest bei ihrer Ältesten scheint die GNTM-Chefin in den letzten Monaten entspannter geworden zu sein. So hat Leni mittlerweile einen eigenen Instagram-Kanal und hat nicht nur Einblicke in ihren Alltag, sondern auch in ein Fotoshooting gebeben. Und genau das könnte vielleicht bald in einer deutschen Ausgabe eines internationalen Modemagazins zu sehen sein. Das zumindest gab ein Insider gegenüber der Bild-Zeitung an.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@derekkettela

Ein Beitrag geteilt von Leni Klum (@leniklum) am

Das Fotoshooting von Leni Klum. Sehen wir es bald in einem deutschen Modemagazin?

Und wer hartgesottener GNTM-Fan ist, weiß, welches Magazin das wohl sein könnte. Denn die Gewinnerin des Castings bekommt am Ende der Staffel immer ein Titelshooting mit der Harper’s Bazar

Wird Leni jetzt selbst zum Star?

Es sieht ganz danach aus, dass Leni immer mehr selbst ins Rampenlicht tritt. Auch der GNTM-Insider sagt gegenüber der Bild: „Niemand sollte sich wundern, wenn es da (in der neuen Staffel (Anm. der Redaktion) einen Auftritt von Leni gibt.“ Und weiter: „Es ist die Einführung in die Gesellschaft. Stück für Stück wird da mehr kommen, um Lenis Karriere zu starten.“

Im Frühjahr nächsten Jahres wird die 16. Staffel von GNTM ausgestrahlt. Spätestens dann werden wir erfahren, wie viel geballte Klum-Power es geben wird.

Noch mehr zu GNTM? ProSieben fährt einen neuen Kurs mit GNTM 2021. Erstmals wird es wohl keine Modelvilla in L.A. mehr geben. Was sich noch verändert. Oder klick dich durch die krassesten Veränderungen ehemaliger GNTM-Kandidatinen.