Veröffentlicht inDIY & Living

Nicht rangehen: Einfacher Handytrick bewahrt dich vor unangenehmen Telefonaten

Nicht ans Telefon gehen? Wir haben uns mal angeschaut, wie du das diskret und unbemerkt machen kannst. Hier erfährst du mehr.

Smartphone Urlaub buchen
Wie reagierst du, wenn dich jemand anruft, den du nicht kennst? Foto: Getty Images/ Guido Mieth

Sicher kennst du das, dass dein Handy klingelt und du die Nummer nicht kennst. Wenn du eine der Personen bist, die den Anruf zur Mailbox durchgehen lässt, um sie danach zu googeln, bist du nicht alleine. Die introvertierten Menschen werden es kennen: Telefonanrufe sind ein absoluter Stressfaktor – am liebsten würde man nicht ans Telefon gehen! Und was, wenn wir den Fehler gemacht haben, dass wir schon ans Telefon rangegangen sind, aber dann schnell wieder auflegen möchten? Ein viraler TikTok-Trend zeigt uns wie das geht.

Frau lächelt in die Kamera und hört Musik
Nicht immer wollen wir zu jeder Zeit jedes Gespräch führen. Foto: IMAGO / Westend61

„Do not Disturb“

Die meisten Smartphones haben den Modus „Do Not Disturb“. Bei diesem Modus kannst du ganz einfach einstellen, dass Anrufe direkt geblockt werden. Der oder Die Anrufer:in wird dann gar nicht erst zu dir durchkommen und kann dir stattdessen eine Nachricht oder E-Mail schreiben. Zudem ist der „Do Not Disturb“ – Modus praktisch, da du einstellen kannst, welche Benachrichtigungen du bekommst.

„Ich kann dich nicht hören, meine Verbindung ist so schlecht!“ 

Diesen Satz hat jede:r von uns schon mehrfach in ihrem Leben gehört und gesagt. In Zoom-Calls ist es mittlerweile zur Tagesordnung geworden, die Kamera einfach auszustellen und sich stumm zuschalten. Fällt in den ganzen Online-Vorlesungen und Meetings auch nicht zwingend auf. Wenn du wissen möchtest, wie du Zeit bei Meetings sparen kannst, haben wir hier 2 Tipps für dich.

Einige TikToker:innen haben den Gedanken noch etwas weitergesponnen und wenn sie in Meetings angesprochen wurden eine Audiodatei mit unerkennbaren Sounds abgespielt. Ganz so, als wäre die Verbindung abgebrochen. Das ist natürlich next level. Diese Tricks können natürlich schlecht am Telefon angewendet werden. Deshalb eilt uns TikTok zur Hilfe!  

Nicht ans Telefon gehen durch Flugmodus

Wie funktioniert als der Trick mit dem Flugmodus? Während eines Interviews mit der Tik Tokerin Victoria Waldrop wird diese angerufen. Sie geht ans Telefon und versetzt gerade nach dem Rangehen ihr Handy in den Flugmodus. Genau wie sie machen es zahlreiche TikToker:innen

Warum der Flugmodus? Das Handy wird deinem Gesprächspartner die Meldung geben, dass der Anruf fehlgeschlagen sei! So verärgerst du niemanden, indem du unhöflicherweise einfach auflegst und musst das Gespräch in diesem Moment nicht führen. Allzu Knigge-approved ist der Trend natürlich nicht, kann aber in akuten Situationen hilfreich sein.

„Die Verbindung ist so schlecht!“

Ein weiterer viraler Tik Tok-Trick funktioniert wie folgend: Während du etwas sagst und gerade mitten im Satz bist, legst du einfach auf. Das kommt so unerwartet für die andere Person, dass diese mit Sicherheit denkt, es handelt sich um ein Versehen oder die Verbindung wurde unterbrochen.

Weiterlesen:
Abgeschaut! Die besten TikTok-Beauty-Hacks
Kratzt der Wollpulli? Diese 4 Hacks helfen sofort
Gelbe Schweißflecken – mit diesen einfachen Hacks rettest du deine Lieblingsteile
4 Tipps für Online-Bewerbungsgespräche: Lass diese Fehler nicht zu

Nicht ans Telefon gehen: Flugmodus als einzige Lösung?

Wir empfehlen dir natürlich, den Trick nicht tagtäglich anzuwenden. Wenn du angerufen wirst und gerade keine Zeit hast oder das Gespräch nicht führen möchtest, kannst du den Anruf erstmal ignorieren und die Person zu einem späteren Zeitpunkt zurückrufen. Aus einer unangenehmen Situation kann dir der TikTok-Hack mit dem Flugmodus trotzdem ganz schnell heraushelfen.