Im Alter spielen manche Hunde mehr und andere hingegen weniger. Als Welpen sind jedoch die meisten Hunde sehr spielzeugaffin. Umso wichtiger ist es allerdings, dass du als Besitzer:in auch darauf achtest, deinem Welpen von Anfang an das richtige Spielzeug zu geben. In diesem Artikel erfährst du, worauf du beim Hundespielzeug für Welpen unbedingt achten solltest.

Darauf solltest du bei einem Hundespielzeug für deinen Welpen achten

Wenn du gerade dabei bist, dir einen Welpen anzuschaffen, gibt es sehr viel zu beachten, schließlich legst du mit der Erstausstattung für deinen Vierbeiner den Grundstein für euer gemeinsames Leben. Aus diesem Grund gibt es auch beim Kauf von den richtigen Hundespielzeugen einiges zu beachten. Was genau das ist, verraten wir dir hier:

1. Finger weg von Tennisbällen

Immer wieder sieht man Hunde mit Tennisbällen im Maul herumlaufen und damit spielen. Das solltest du allerdings gerade bei jungen Welpen vermeiden. Die Außenhülle der Tennisbälle besteht nämlich aus Nylonfäden. Wenn dein Welpe daran kaut, kann das den Zahnschmelz deines Vierbeiners schädigen. Außerdem besteht das Innere des Balls meist aus Gummi, welches für deinen Hund ebenfalls giftig sein kann.

Ansonsten sind Bälle aber gut für deinen Welpen geeignet. Achte lediglich darauf, dass dieser nicht zu groß für deinen Vierbeiner ist und außerdem frei von jeglichen Schadstoffen. So musst du dir keine Sorgen machen, dass deinem Hund etwas passieren könnte.

2. Schadstofffreie Hunde-Plüschtiere

Wie bereits erwähnt, enthalten einige nicht extra für Hunde gefertigte Spielzeuge schädliche Stoffe. Daher ist es extrem wichtig, dass du auch deinem Welpen nur extra für Hunde gefertigtes Spielzeug kaufst. Gerade bei Stofftieren solltest du also darauf achten, dass sie schadstoff- und giftfrei sind.

3. Denksport ist für Welpen besonders wichtig

Wenn dein Welpe nicht gerade damit beschäftigt ist, Unfug zu treiben oder damit an seinem Knochen oder Spielzeugen zu kauen, solltest du ihm auch immer wieder neue Denkaufgaben geben.

Zum Glück gibt es einige Spielzeuge, die auch den cleversten Welpen gehörig herausfordern. Das Beste an diesen Spielzeugen ist allerdings, dass sich dein Hund damit ganz allein beschäftigen kann.

Welpe mit Kauspielzeug
Hundespielzeuge für Welpen müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Foto: jez_bennett/ Getty Images via Canva.com

Diese 5 Hundespielzeuge sind für Welpen besonders gut geeignet

Jetzt weißt du schon einmal so grob, worauf du bei Hundespielzeugen für Welpen immer achten musst. Damit du nicht noch groß suchen musst, haben wir dir hier unsere fünf Favoriten aufgelistet:

1. Kong Puppy

Der Kong Puppy ist ein Kauspielzeug extra für Welpen. Es ist aus einem sehr robusten, langlebigen und vor allem schadstofffreien Material geschaffen und fördert so eine gesunde Kieferentwicklung. Außerdem schafft der Kong Puppy Abhilfe bei Zahnfleischschmerzen, da er dieses durch Aufbeißen massiert. Somit eignet er sich ideal für zahnende Welpen.

Du kannst den Kong übrigens auch mit Leckerlis befüllen und dein Welpe muss anschließend versuchen, diese aus dem Spielzeug zu holen. Das fördert nicht nur das Gebiss, sondern auch das Gedächtnis deines Vierbeiners. Den Kong Puppy 🛒kannst du aktuell auf Amazon für etwa 17 Euro kaufen.

2. Sedioso Tauzieh-Spielzeug

Viele Welpen lieben Plüschtiere. Allerdings neigen einige Hunde auch dazu, diese Stofftiere schnell zu zerstören. Das sollte dir aber mit den Tauzieh-Spielzeugen von Sedioso nicht passieren. Sie bestehen aus einem besonders robusten und zugleich wasserfesten Material und haben außerdem kleine Seile als Arme und Beine. So hat dein Welpe auf jeden Fall immer etwas zum Beißen.

Dieses Seidoso Tauziehspielzeug gibt es in verschiedenen Varianten. Hier zum Beispiel als Esel 🛒oder als Fuchs 🛒jeweils für etwa 16 Euro.

3. Knotenset

Wenn dein Welpe es liebt, an Dingen zu zerren, eignet sich dieses Set aus verschiedenen Knotenspielziegen für euch. Das Set besteht aus insgesamt vier verschiedenen Knäulen und Knoten, die aus 100 Prozent Baumwolle gefertigt wurden. Somit sind sich nicht schädlich für die Zähne deines Vierbeiners. Dieses vierteilige Knotenset 🛒kannst du aktuell auf Amazon für etwa 17 Euro erwerben.

4. Toozey Welpen-Spielzeug-Set

Falls du dir noch gar nicht sicher bist, welches Hundespielzeug deinem Welpen wohl am besten gefallen wird, kannst du auch ein ganzes Set an verschiedenen Spielzeugen kaufen. So zum Beispiel dieses Welpen-Spielzeug-Set von Toozey. Das Set besteht aus insgesamt sieben verschiedenen Spielzeugen, die aus Baumwolle hergestellt wurden. Dieses siebenteilige Welpen-Spielzeug-Set 🛒kannst du derzeit auf Amazon für etwa 17 Euro kaufen.

5. Schnüffelteppich für Hunde

Dein Welpe liebt geistige Herausforderungen? Dann solltest du dir unbedingt diesen Schnüffelteppich anschaffen. Der Teppich besteht aus unschädlichem Filz und ist außerdem waschmaschinengeeignet.

Du kannst darin ganz einfach Leckerlis für deinen Vierbeiner verstecken, die dieser dann anschließend erschnüffeln muss. Diesen Schnüffelteppich🛒kannst du derzeit für etwa 16 Euro auf Amazon kaufen.

Welpe mit Spielzeug Ball
Jeder Welpe ist anders. Und genauso unterschiedlich sind auch seine Vorlieben für Spielzeug. Foto: imago images/Westend61

Fazit: Unterschiedliche Welpen mögen unterschiedliche Hundespielzeuge

Wie du siehst, gibt es zahlreiche verschiedene Hundespielzeuge für Welpen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dennoch gilt: Wie bei uns Menschen ist auch jeder Welpe unterschiedlich.

Daher ist es ganz normal, wenn dein Welpe einige Spielzeuge von Anfang an lieber mag als andere. Kaufe daher zu Beginn ein paar verschiedene Hundespielzeuge für Welpen und gucke dann, welches deinem Vierbeiner am besten gefällt.

Mehr Hunde-Artikel findest du hier:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.