In der gefühlt 538.000 Woche des Lockdowns, gehen einem langsam die Ideen aus, wie man sich zuhause noch bei Laune halten kann. Klar, die Wochentage sind gefüllt vom Homeoffice, aber was macht man am Wochenende, wenn Cafés zu haben und Kontakte vermieden werden sollen. Wir haben 5 ultimative DIY-Sets für euch, die ganz sicher gegen Lockdown-Langeweile helfen.

Ein Analyseteam von Picodi, einem Unternehmen für Onlineeinkäufe, hat die aktuellen Google-Suchanfragen der Internetnutzer ausgewertet und ein Ranking zu den beliebtesten Hobbys während des Lockdowns erstellt. Dabei kam heraus, dass die Suchanfragen nach z.B. „Gartenarbeit“ um 96% gegenüber des Vorjahres gestiegen sind. Auch DIY’s liegen voll im Trend. Das Team hat herausgefunden, dass die Suche nach „DIY“ um etwa 12% gestiegen ist.

1. DIY-Deo-Cream

Deo-Creams liegen absolut im Trend, da sie sehr viel nachhaltiger sind als flüssige Deos. Wenn du das schon immer mal ausprobieren wolltest und auch noch eine sinnvolle Beschäftigung suchst, probier’s doch mal mit einem DIY-Deo-Cream-Set.

Das DIY-Set enthält exakt portionierte Bio-Zutaten für 2 Gläser Deocreme, Rezeptkarte, 2 Tiegel & Etiketten. Das heißt, du kannst loslegen, sobald das Set bei dir zuhause ankommt.

Das DIY-Deo-Cream-Set 🛒 bekommst du für 25,49 € hier.

blumenampel hängende pflanzen boho grün
Blumenampeln liegen voll im Trend und sind easy selbst zu machen. Credit: shutterstock/TippyTortue

2. Makramee-Blumenampel

Wenn du viel auf Pinterest unterwegs bist, sind dir diese hübschen DIYs sicher schonmal über den Weg gelaufen. Das coole: Du musst die Makramee-Blumenampeln nicht selber kaufen, sondern kannst sie ganz einfach selber machen.

Du kannst dir auf zum Beispiel bei etsy Design und Länge deiner Blumenampel aussuchen und dann werden dir alle Materialen zugeschickt. Enthalten sind dann z.B. ein Holzring zum Aufhängen, Makramee-Garn, Holzperlen und natürlich eine Anleitung. Ist wirklich idiotensicher und sieht danach garantiert wie gekauft aus!

Die Makramee-Blumenampel 🛒 findest du z.B auf etsy für 15 €.

3. DIY-Wachstücher

Das Plastikfolie schlecht für die Umwelt ist, sieht man ihr förmlich an. Eine tolle Alternative dazu sind Bienenwachstücher. Die kann man natürlich schon fertig im Internet kaufen, aber viel mehr Spaß macht es, sie selbst zu machen.

In dem Set, was dir zugeschickt wird, sind Stoffe, Bienenwachs, ein Pinsel und eine Anleitung drin. Du selbst brauchst nur einen Ofen, eine Reibe und ein bisschen Geduld. Auch dieses DIY ist super easy und das Endergebnis macht ein garantiert glücklich!

Die DIY-Bienenwachstuch-Sets 🛒 ? gibt es bei little bee fresh oder auf Amazon für 19,90 €.

Unser DIY-Tipp: Wenn du vegan lebst und kein Bienenwachs verwenden möchtest, hat little bee fresh auch vegane Wachs-Alternativen wie Pflanzenharz und Baumwachs.

gärtnern gemüse freunde mann frauen lachen feld ernten
Gärtnern hat so viele Vorteile: es macht Spaß, ist gut für die Umwelt & man bekommt das beste Bio-Gemüse. Credit: getty/Mike Harrington

4. Gemüse-Anzuchtset

Dieses DIY-Set ist für alle, die einen grünen Daumen haben oder einen bekommen wollen. Vorab: Es ist ganz egal ob ihr einen eigenen Garten, einen Balkon oder nur eure Fensterbank habt – das Set funktioniert überall!

Die Gründer von plantura beschreiben ihr Produkt so: „Wenn Sie unser Anzuchtset für Gemüse kaufen, erhalten Sie alles, was man für eine leckere Gemüse-Ernte benötigt: Samen, Anzuchtsubstrat, biologisch abbaubare Töpfchen, ein wiederverwendbares Mini-Gewächshaus und 12 Pflanzenschilder, sowie eine ausführliche Anleitung zu Aussaat und Pflege der Gemüse-Pflänzchen. So gelingt der Anbau auch angehenden Hobbygärtnern problemlos.

In unserem Anzuchtset bekommen Sie Gemüse-Samen für 5 bunte Sorten, die durch ihre ungewöhliche Optik hervorstechen. Haben Sie beispielsweise schon mal eine getigerte Tomate oder eine lila Möhre selbst geerntet?“

Das klingt doch vielversprechend, oder? Das Gemüse-Anzuchtset 🛒? gibt es für 19,90€ auf Amazon oder bei plantura.

sushi rollen hände brett diy selfmade diy-sets
Wenn man erstmal den Dreh raus hat, geht Sushi machen wie von selbst. Credit: getty/Enrique Díaz / 7cero

5. Sushi-Einsteiger-Set

Dass die Japaner:innen das mit der Ernährung um Längen besser machen als wir, ist den meisten bekannt. Dieses DIY-Set ist für alle unter euch, die ihr DIY-Projekt danach gleich wieder aufessen wollen – ein Sushi-Einsteiger-Set.

Das Set lässt wirklich keine Wünsche offen. In der Box von Reishunger findet ihr Sushi-Reis, eine Sushi-Rollmatte, Reisessig, Nori-Algenblätter, Soja-Sauce, Wasabi, Inger und Reisbesteck. Quasi ein Rundum-Sorglos-Paket. Alles was ihr noch besorgen müsst, sind die Füllungen für eure Sushi-Röllchen.

Wir empfehlen: Avocado – die ist gesund und hält jung. Lachs – eine echte Eiweißbombe. Gurken – kalorienarm und erfrischend. Hier findest du ganz einfach zum Sushi-Einsteiger-Set 🛒?

Mit DIY-Sets anderen eine Freude machen

Die Sets eignen sich auch perfekt als Geschenkidee. Entweder du bist zuhause schon fleißig und verschenkst das fertige Produkt oder dein Geschenk ist das ganze Set. So oder so: eine tolle Geschenkidee!

Du bist auf der Suche nach noch mehr persönlichen Geschenken? Wie du in 5 Schritten zum persönlichen Geschenk kommst, haben wir dir schonmal erklärt.