DIY Bloggerin verpackt ein Geschenk
Diese DIY-Blogs werden dich sofort in Bastellaune versetzen. (Photo: )

5 deutsche DIY Blogger, denen du jetzt folgen solltest

Wusstest du, dass jeder Fünfte Kreativität als wichtige Fähigkeit einschätzt? Unsere fünf DIY Blogs helfen dir dabei, deine kreative Seite zu entdecken.

DIY liegt im Trend. Das hat gute Gründe, denn du kannst dich selbst verwirklichen, es steigert deine Kreativität und sparst zudem noch Geld. Unsere fünf DIY Blogger schaffen es, deine ganze Kreativität aus dir heraus zu kitzeln und deine eigenen kleinen Meisterwerke zu schaffen.

Diese DIY Blogger solltest du kennen 

Insbesondere für die jüngeren Generationen bietet DIY eine Möglichkeit zur Selbstverwirklichung und Individualität. Mittlerweile gibt es im Internet zig Anleitungen von Schokomuffins bis Aquarellmalerei. Wir stellen dir fünf DIY-Blogger vor, die aus der Masse herausstechen.

1. DiY-Blogger: Frau Liebling

Judith ist die DIY-Bloggerin hinter Frau Liebling und sprüht grade so vor Kreativität. Neben Letterings und Aquarellzeichnungen präsentiert sie auf ihrem Blog clevere Ideen für eine schicke Raumgestaltung. Besonders um Weihnachten wirst du von viele Geschenkideen und -anleitungen inspiriert sein.

2. DiY-Blogger: Kinnertied 

Hinter Kinnertied steckt ein junges mehrköpfiges Autorenteam. Der Blog hat sich der Textilarbeit, dem Basteln und der Dekoration verschrieben. Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen ermöglicht dir der Blog die einfallsreichen Ideen auch mit den Kleinsten zu erarbeiten. Mit den richtigen Materialien vergeht der Nachmittag mit der Familie wie im Flug.

3. DiY-Blogger: Dreieckchen

Dreieckchen besteht aus einem Team von drei jungen Frauen, die wissen wie DIY funktioniert. Mit Pastelltönen und Tipps zur Nachhaltigkeit gelingt es den drei kreativen Bloggerinnen, Möbel spielend leicht zu pimpen und Anleitungen ganz einfach aussehen zu lassen.

4. DiY-Blogger: TryTryTry

Laura, der kreative Kopf hinter DIY-Blogger TryTryTry kann sich vor allem für die süßen und kleinen Dingen begeistern. Das merkt man ihrem Blog zischen Food und Deko ganz klar an. Übers ganze Jahr verteilt kannst du bunte Inspirationen und Anleitungen finden und umsetzen.

5. DiY-Blogger: Linda loves

Linda ist eine waschechte DIY-Bloggerin und gibt tolle Tipps und Anleitungen für selbstgemachte Möbel,Kleidung, Deko oder Geschenke. Sie kann nicht nur wunderschün illustrieren, sondern weiß auch wie man eine Bohrmaschine bedient. Wir lieben ihre Anleitungen zu selbstemachten Fashion It-Pieces ganz besinders gern.

Mit einem künstlerischen und kreativen Interesse kannst du mit deinen eigenen zwei Händen so einiges schaffen. Unsere fünf DIY Blogger geben dir eine Anleitung dafür. Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln und Gestalten. Wenn du aus dem Bastelrausch gar nicht mehr rauskommst, haben wir auch eine tolle Anleitung für eine DIY Duftkerze für dich.


Autor: Till Voges


Lifestyle