Wir sind alle im Lockdown mehr oder weniger zu Gourmets geworden: Jede:r auf die ganz eigene Art. Die einen haben den Pizzalieferdienst besonders gut kennenlernen können. Die anderen haben sich mit der exotischen Küche aus diversen Rezeptseiten beschäftigt. Wie auch immer du gerade deinen Corona-Lockdown erlebst: Essen ist sicher ein großer Teil davon. 

Diesen Frühstückstrend aus dem fernen Osten kennst du aber sicher noch nicht. In großen Teilen Chinas ist es Gang und Gäbe, zum Frühstück Tausendjährige Eier zu verspeisen. Warum das so ist und wieso du diesen Trend auch in Deutschland mitmachen solltest.

Hast du schon mal etwas von Tausendjährigen Eiern gehört? 

Natürlich sind die chinesischen Frühstückseier nicht wirklich tausend Jahre alt. Sie werden auch hundertjährige Eier oder eben einfach chinesische Eier genannt. Doch tatsächlich bestehen sie zu einem großen Teil aus vergammeltem Ei. Das ist nicht gesundheitsschädlich, sondern lediglich ein wenig gewöhnungsbedürftig.

Wie werden die Chinesischen Gammeleier hergestellt?

Um tausendjährige Eier herzustellen, braucht man eigentlich Eier und ein paar Gewürze. Oft werden Enteneier statt Hühnereier verwendet. Es geht aber beides. Die Eier werden dann roh in einen Gewürzbrei eingelegt. Dieser besteht aus Anis, Szechuanpfeffer, Teeblättern, Piniennadeln, Fenchelkörnern, Salz, warmem Wasser, gebranntem Kalk, Holzasche, Zitrone und Sägespänen eingelegt. Und das Ganze fermentiert dann drei Monate lang vor sich hin.

Das Eiweiß nimmt indessen eine gelatineartige Konsistenz an. Außerdem wird es fast schwarz. Nach drei Monaten des Einlegens sind die Eier fast unendlich haltbar. Nagut, wollen wir es nicht übertreiben. Durch die Fermentierung sind sie ungekühlt aber bis zu drei Monate verzehrfertig. 

Wie ist der Geschmack der Tausendjährigen Eier?

“Es schmeckt nicht so schlimm wie es sich anhört.” Das ist wohl das meistgegebene Feedback zu den eher gewöhnungsbedürftigen Eiern. Sie sind vor allem salzig und säuerlich. Den meisten Menschen vergeht der Appetit aber wegen des beißenden Geruchs, der von den Eiern ausgeht. Wer aber sowieso auf Stinkekäse steht, der sollte diese Delikatesse unbedingt mal probieren. 

In China werden sie zu vielen Mahlzeiten wie auch zum Frühstück verzehrt. Auf leeren Magen sind die salzigen Eier eine echte Herausforderung. 

 

Das sind die besten Lebensmittel gegen Heißhunger

Tausendjährige Eier halten ewig satt

Einer der Gründe, warum man auf Tausenjährige Eier zum Frühstück zurückgreifen sollte ist, dass sie lange satt halten. Eier sind nämlich generell sehr zuverlässige Sattmacher. Sie haben wenige Kalorien, dafür aber umso mehr Proteine. Durch die Fermentierung und die starken Gewürze, die durch das Einlegen den Geschmack verstärken, wird das Tausendjährige Ei zum wahren Sattmacher. 

  • Durch ihren Salzgehalt machen sie durstig. Viel zu trinken hilft gegen Heißhunger.
  • Die Probiotika, die durch die Fermentierung entstehen, können gegen Heißhunger helfen. 

Hier findest du ein Rezept für Tausendjährige Eier zum Selbermachen.

Wenn dir das zu viel Aufwand ist und die Eier aber trotzdem probieren möchtest, kannst du sie auch einfach online bestellen 🛒.

Das könnte dich auch interessieren

Eier kaufen leicht gemacht. Diese Sorten darfst du kaufen, andere solltest du meiden.

Es gibt auch viele Alternativen zu Eiern. Backen mit veganem Ei ist eine kleine Herausfoderung, aber mit unserem Guide klappt es einwandfrei.

Nicht nur vergammelte Eier sind köstlich und gesund. Auch saure Milch kann man ohne Probleme trinken. Wann und wie, erfährst du hier.

Die mit 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Redakteur:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.