Kopfschmerzen sind weit verbreitet und machen sich in den ungünstigsten Situationen bemerkbar. Auch wenn du sie schnellstmöglich wieder loswerden möchtest, solltest du nicht direkt zu Schmerztabletten greifen. Denn: Eine sanfte Druckmassage kann wahre Wunder bewirken!

Wie eine wirksame Kopfmassage aussieht, erklären wir dir. 

Die Gründe für Kopfschmerzen sind vielfältig

Primäre Kopfschmerzen entstehen durch Stress, einen Flüssigkeitsmangel, Rauchen oder nach einem langen Arbeitstag am Bildschirm. Sekundäre hingegen, werden durch Bluthochdruck, Virusinfekte, Kopfverletzungen oder Nasennebenhöhlenentzündungen ausgelöst. 

Frau Kopfschmerzen
Eine Kopfmassage kann helfen, die Schmerzen zu lindern.

Ursachen gibt es somit zu Genüge! Daher ist es umso wichtiger, dass du die unangenehmen Kopfschmerzen schnell wieder loswirst.

Um dich vollkommen zu entspannen, solltest du dir den Artikel über das Meditieren lernen ansehen.

So gelingt die sanfte Eigen-Massage

Um die Kopfschmerzen zu lösen, legst du die Finger an die Schmerzpunkte. Je nachdem wo sie bei dir liegen, übst du einen leichten Druck an der Stirn, den Schläfen, zwischen den Augen oder hinter den Ohren, aus. 

Danach massierst du die Stellen für mindestens 30 Sekunden und wirst merken, wie die Schmerzen langsam nachlassen.

Alternativ kannst du mittels einer Gesichtsmassage deinen Kiefer entspannen und damit die Schmerzen in deinem Kopf, Nacken oder Schultern lindern. Dafür legst du deine Finger seitlich (bis auf den Daumen) auf deinen Kiefer und übst einen leichten Druck aus.

Frau Schmerzen Kopf Bauch
Es gibt verschiedene Methoden, damit sich dein Kopf wieder entspannt.

Dann öffnest du deinen Mund so weit es geht und schließt ihn wieder. Auch wenn diese Methode etwas eigen aussieht, wirst du dennoch schnell merken, wie sich dein Kiefer entspannt.

Kopfmassagen versprechen eine schnelle Wirkung

Und sind daher eine gute Alternative zu den herkömmlichen Tabletten. Falls du unter starken oder lang anhaltenden Kopfschmerzen leidest, dann können Tabletten jedoch sinnvoll sein. Besonders bei Migräne solltest du dich von deinem Arzt beraten lassen.

Was genau Migräne ist und warum Sex gegen Kopfschmerzen helfen kann, kannst du hier nachlesen.