Deutschland legt den Impfturbo ein! Mittlerweile haben bereits 32 Prozent der Deutschen eine Dosis Astrazeneca, Biontech oder Moderna bekommen (Stand 11.05.2021). Wenn du bereits einen Impftermin ergattern konntest oder versuchst einen zu bekommen, fragst du dich vielleicht auch, was nach dem Piks erlaubt ist. Besonders häufig besteht Unsicherheit beim Sport nach der Corona-Impfung. Lies hier, was Expert:innen dazu sagen.

Warum du vielleicht gar keinen Sport nach deiner Corona-Impfung machen willst

Die gute Nachricht vorweg: Generell ist gegen Sport nach einer Corona-Impfung nichts einzuwenden. Das macht Dr. David Wyles, Chef der Abteilung für Infektionskrankheiten bei Denver Health Medical Center, gegenüber dem US-Magazin Health deutlich: “Ich denke nicht, dass es irgendetwas gefährlich daran sein sollte, nach der Impfung zu trainieren.“ Laut Dr. Humberto Choi, Pulmologe an der Cleveland Clinic, gibt es keinen Beweis dafür, dass Sport vor oder nach einer Corona-Impfung die Effektivität beeinflusst.

Jetzt kommt leider das großer ABER: Denn wie bei anderen Impfungen auch, kann es sein, dass du mit Nebenwirkungen zu kämpfen hast. Bereits in der Testphase zeigte sich bei Biontech, dass sich einige der Proband:innen nach der Immunisierung fühlten, als hätten sie einen schlimmen Hangover.

Es ist also möglich, dass du dich gar nicht fit genug fühlst, um zu trainieren oder aber dein Workout nicht so effektiv ausfällt wie sonst. Muss aber auch nicht sein. „Es gibt keinen Grund, mit dem Training zu pausieren, wenn man die Nebenwirkungen tolerieren kann“, so Dr. Aditya Shah, Spezialistin für Infektionskrankheiten an der Mayo Clinic in Minnesota.

Du brauchst Sport trotz Impfung? Das kannst du tun!

Wenn Bewegung aber für dich der perfekte Ausgleich ist und du auch nach einer Corona-Impfung keinesfalls darauf verzichten möchtest, empfiehlt Dr. David Wyles, auf deinen Körper zu hören. Solltest du dich nach dem Piks nicht wohlfühlen, tust du dir einen Gefallen, wenn du dich einen Tag ausruhst.

Je nachdem, wie stark deine Nebenwirkungen sind, kannst du natürlich einfach auf eine sanftere Sportart zurückgreifen. Statt eines HIIT-Workouts könntest du zum Beispiel spazieren gehen oder eine Runde Yoga machen.

Auch mit Alkohol sollest du nach einer Corona-Impfung vorsichtig sein. Warum, erklärt hier ein Experte.

Wenn du mehr über die Nebenwirkungen einer Corona-Impfung erfahren möchtest, bekommst du hier mehr Infos. in unserem Artikel erklären wir auch, warum Jüngere stärker reagieren.