Im Sommer gibt es doch nichts Schöneres, als offene Schuhe zu tragen oder gerade am Strand, barfuß zu laufen. Für einen schönen Anblick sollten dabei jedoch unsere Füße und besonders die Fußnägel ordentlich gepflegt sein. Bei der Fußpflege kann man trotzdem so einiges falsch machen, besonders wenn es um Fußnägel schneiden geht. Was du dabei beachten solltest, liest du hier.

Die Länge der Nägel ist wichtig

Der größte Fehler, den man beim Schneiden von Fußnägeln machen kann, ist, die Fußnägel zu kurz schneiden. Das passiert besonders schnell, wenn man die Fußnägel mit einer Nagelschere schneidet. Dabei ist die richtige Länge der Nägel nicht nur für das Aussehen wichtig, sondern auch für die Gesundheit deiner Fußnägel.

Schneide deine Nägel nicht zu kurz – darauf musst du achten

Wenn du deine Fußnägel zu kurz schneidest, können sie deinen Fußzehen nicht mehr richtig schützen. Ob du deine Nägel tatsächlich zu kurz geschnitten hast, merkst du in deinen Schuhen einen unangenehmen Druck auf deinen Nägeln spürst. Dadurch können Entzündungen und auch andere Schäden am Nagelbett entstehen.

Wichtig ist, dass du deine Fußnägel bündig mit der Zehenkante abschneidest, um die richtige Länge zu halten. Somit sollte also die Zehenkuppe nach dem Kürzen noch von deinem Nagel bedeckt sein. Am Ende sollte der Nagelrand etwa ein bis zwei Millimeter lang sein.

frau nägel schneiden
Besonders die Länge der Fußnägel ist sehr wichtig. Foto: Timeimage / Canva

Was du sonst noch beim Schneiden beachten solltest

Hinzukommt, dass du deine Fußnägel auch nicht rund abschneiden solltest, da diese leichter einwachsen können. Schneide deine Fußnägel also nur gerade ab und lass die Kanten rechts und links stehen. Diese sind dafür da, Bakterien und Keime davon abzuhalten, unter den Nagel zu dringen. Dennoch solltest du die scharfen Kanten leicht abfeilen, damit sie nicht zu Verletzungen führen.

Wenn du diese Punkte beachtest, steht deinen gepflegten Füßen für den Sommer nichts mehr im Weg. Mehr Tipps für deine Pediküre findest du hier: Pediküre selber machen: Mit diesen Tipps bekommst du schöne Sommerfüße

Das könnte dich auch interessieren:

Self Care Sunday: Der ultimative Guide für deinen perfekten Sonntag

Warum das Entgiften über die Füße nur Gift für deinen Geldbeutel ist

Bimsstein gegen Hornhaut: Tricks, Anwendung & nachhaltige Empfehlungen