Frau in der Hängematte
Ob du wirklich schon bereit dafür bist, ein Kind zu bekommen, findest du bei uns heraus.

Kinder bekommen – Wenn du sonst nichts mehr im Kopf hast

Babys sind laut, unselbstständig & stinken. Trotzdem kannst du an nichts anderes mehr denken? Finde heraus, ob du schon bereit bist, Kinder zu bekommen.

Tick...Tack...Tick...Tack...

Deine biologische Uhr tickt, seitdem du geboren wurdest. Sie fängt nicht auf einmal damit an, nur weil dein dreißigster Geburtstag plötzlich in greifbare Nähe gerückt ist. Du hörst ihr ab einem gewissen Alter einfach besser zu. Wir zeigen dir die wichtigsten Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, Kinder zu bekommen.

Mama und Tochter in der Küche
Wenn dir nichts Anderes mehr in den Kopf kommt als Kinder, dann ist es wohl Zeit.

1. Du hast nichts anderes mehr im Kopf

Der Sonntagsspaziergang ist eine Qual für dich, weil du jedes Mal in Tränen ausbrichst, wenn du einen Kinderwagen oder nur ein Hundebaby erblickst? Du hast das Gästezimmer in deiner neuen Wohnung noch immer nicht eingerichtet, weil du es vor deinem geistigen Auge schon als Kinderzimmer siehst? Du träumst nachts nicht mehr von Skinny Bitches und Vodka-Tonics, sondern von Baby Yoda aus der Star Wars-Serie “The Mandalorian”?

Dein Unterbewusstsein weist dich darauf hin, dass du bereit bist, Kinder zu bekommen und bereitet dich darauf vor, dich mit der Idee “Baby” anzufreunden.

älterer Herr und ältere Frau mit weißen Haaren und Krückstock vor einer Hauswand
Niemand will erst im Rentenalter herausfinden, dass er Kinder haben möchte.

2. Du wirst alt

Statistisch gesehen sind Frauen in ihren 20ern am fruchtbarsten. Eine biologische Unverschämtheit, wenn man darüber nachdenkt, wie viel Verhütungshorror man Mitte 20 über sich ergehen lässt. Um der Natur ein Schnippchen zu schlagen und keiner Kinder zu bekommen, haben wir die wildesten Dinge ausprobiert – Femidome sind da nur ein kleiner Teil des Grauens. Falls du neugierig bist, was es heute so auf dem Markt gibt, haben wir 6 Verhütungsmethoden ohne Hormone für dich. 

Die Medizintechnik wird zwar immer besser, aber faktisch ist es nach dem 45ten Lebensjahr entweder ein ungeliebtes Versehen, oder einfach nur selten dämlich Kinder zu bekommen. Wir haben also mehr als 20 Jahre Zeit, um einen geeigneten Partner zu finden, glücklich zu sein und schwanger zu werden. Das sollte doch reichen? Von wegen!

Bei jeder, die studieren und dann Karriere machen will, vergeht die Zeit wie im Flug und plötzlich kratzt man an der magischen 30 und kratzt sich vor lauter Verwirrung nur noch am Kopf.

Frau nachdenklich
Wenn du dich im Kopf erwachsen genug fühlst, um für ein kleines Lebewesen zu sorgen, dann ist das ein Zeichen.

3. Du bist reif

Nicht nur dein körperliches Alter lässt dich das Ticken deiner inneren Uhr besonders laut hören. Dein Kopf gehört genauso sehr dazu. Hast du schon einmal befreundete Paare mit ihrem Spross gesehen und dir gedacht: “Meine Fresse, was für Stümper. Ich könnte das 5mal besser.” Das ist nicht überheblich, sondern ein Zeichen dafür, dass du bald wie eine reife Pflaume vom Kinderlosen-Baum herunterfällst.

Kinder bekommen ist für dich nicht mehr ein abstraktes Konzept des Erwachsenseins, sondern dir ganz nah. Ansonsten würdest du dich nicht über ihre Erziehungsmethoden ärgern, sondern darüber, dass sie ihr Blag überhaupt mitgebracht haben.

Frau in der Wüste
Du steckst noch mitten in der Selbstfindungsphase? Dann ist es vielleicht noch etwas zu früh für Kinder.

4. Die äußeren Umstände stimmen

Dass auch die Lebensumstände einen großen Teil davon ausmachen, wie laut du die Uhr ticken hörst, sollte dir bewusst sein. Wer mitten im Studium steckt und sich von einer Prüfung in die nächste schleppt, oder ausschließlich für die Medizinerpartys die WG verlässt, steckt nicht in den richtigen “Baby-Umständen”. Wie Studieren mit Kind aber dennoch möglich ist, zeigen wir dir hier!

Ein Kind rückt immer weiter in den Fokus, wenn sich deine Lebensumstände “normalisieren”. Glücklich mit dem Partner, genug Geld für eine eigene Wohnung und immer etwas Essbares im Kühlschrank? Das deutet ganz stark darauf hin, dass du dein Leben im Griff hast.

Frau hält ihren schwangeren Bauch
Eine Schwangerschaft will wohlüberlegt sein. Dann kannst du sie auch genießen.

Fazit: Nur du weißt wann es an der Zeit ist

Kein Ratgeber auf der Welt kann dir sagen, wann es für dich persönlich Zeit ist, eine Schwangerschaft in Erwägung zu ziehen. Unsere Tipps können lediglich helfen, dir in deiner eigenen Meinung noch sicherer zu werden. Vergiss dabei nie, dass du auch wenn alle äußeren Umstände stimmen, vielleicht einfach noch nicht bereit bist, den nächsten Schritt zu gehen und Kinder zu bekommen. 

Wie ist eigentlich deine Einstellung zum Heiraten? Wir haben die wichtigsten Pros und Cons einer Hochzeit für dich gesammelt.

Wenn du dir bereits sicher bist, aber trotzdem das Feuer in deiner Beziehung erhalten willst, dann können dir unsere Tipps für guten Sex in der Schwangerschaft vielleicht weiterhelfen. 


Family