„Rich Paul for New Balance“ steht auf der Lasche ihrer neuen weißen Sneaker zu lesen und das macht Superstar Adele (33) mächtig stolz. „Ich gratuliere dir, Rich Paul“, schreibt sie in einer Story auf ihrer Instagram-Seite zu dem Foto der Sportschuhe aus der neuen Kollaboration ihres Freundes. In Pink ergänzt die britische Künstlerin noch ein „Unglaublich“. Auf einem weiteren Foto der Schuhe ploppen immer wieder rote Herzen auf.

Der in Cleveland geborene US-Amerikaner, der laut „Mail Online“ über ein Nettovermögen von 100 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 88,5 Mio. Euro) verfügen soll, ist vor allem als Sportagent für Basketball-Star LeBron James (36) und andere große Namen in der NBA und NFL bekannt. Sein neuer Sportschuh war ursprünglich ein Basketballschuh aus den späten 1980er Jahren, den Rich Paul für die Schuh- und Bekleidungskooperation aufpolierte.

Neue Liebe seit 2021

Adele und Rich Paul sind seit Anfang 2021 zusammen, haben ihre Beziehung aber erst im Juli öffentlich gemacht, als sie gemeinsam zu einem NBA-Spiel gingen. „Ich wollte damit nicht an die Öffentlichkeit gehen. Ich wollte einfach nur zu dem Spiel gehen. Ich liebe es einfach, in seiner Nähe zu sein. Ich liebe es einfach“, hatte sie damals der „Vogue“ erklärt.

Die beiden waren schon eine Weile befreundet und hatten sich bereits vor Jahren auf einer Party kennengelernt, als Adele noch mit ihrem jetzigen Ex-Mann Simon Konecki (47) verheiratet war. Die beiden waren ab 2011 liiert und ab 2017 verheiratet; der gemeinsame Sohn Angelo kam 2012 zur Welt. Im April 2019 gab ihr Management die Trennung bekannt, Anfang dieses Jahres gab es eine Einigung im Scheidungsprozess.

(ili/spot)