Die Zeit, in der man sich Angebote und Schnäppchen in einer Werbebeilage angestrichen hat, sind für die meisten lange vorbei. Heutzutage gibt es all das digital und übersichtlicher. Welche die ultimative Schnäppchen-App für deinen nächsten Aldi-Einkauf ist, erfährst du hier!

Schnäppchen – Die Mentalität des Sparens

Deutsche sind echte Sparfüchse! Über 65 % der Bürger:innen freuen sich über Sonderangebote und suchen auch gezielt nach ihnen. Nicht nur Geld, auch Zeit wird beim Einkauf bei Aldi & Co. gerne gespart. Über die Hälfte der Kund:innen legt keinen Wert auf eine ausführliche und fachkundige Beratung, sondern möchte lieber so schnell wie möglich mit dem Einkauf durchkommen.

Die Nummer 1 der Schnäppchenjäger:innen weltweit ist Belgien. Auf 1000 Einwohner:innen kommen dort 81 Google-Suchanfragen bezüglich Gutscheincodes. In Deutschland suchen hingegen nur 21 von 1000 Einwohner:innen nach solchen Begriffen.

Das Schlusslicht bilden Länder wie Griechenland, Portugal und Südafrika. In diesen Ländern wird sogar mehr Geld ausgegeben als eingenommen. Das liegt allerdings nicht an einem extravaganten Lebensstil, sondern an Krisen und der schlechten wirtschaftlichen Situation in diesen Ländern.

Geld sparen weihnachtsgeld
Gerade Student:innen werden sich über diese Schnäppchen-Apps freuen! Foto: Yulia Grigoryeva/ istock / Yulia Grigoryeva/ istock

Die besten Schnäppchen-Apps: Hier schlägt das Sparfuchs-Herz höher

Inzwischen gibt es viele verschiedene Schnäppchen-Apps, die die Arbeit der Prospekte und Kataloge übernehmen. Eine davon ist kaufDa. Du findest sie sowohl im App Store als auch bei Google Play. kaufDa vergleicht alle tagesaktuellen Angebote und sucht dir das beste Schnäppchen heraus. Neben Aldi Nord und Aldi Süd werden auch Angebote von EDEKA, Lidl, Kaufland und vielen weiteren Supermärkten miteinander verglichen. In der Schnäppchen-App kannst du gezielt nach Angeboten suchen und die App spuckt dir den Discounter aus, der dein Wunschprodukt gerade im Angebot hat. Ganz einfach und unkompliziert!

Eine super Alternative zu kaufDa ist die Schnäppchen-App marktguru. Das Besondere an marktguru ist, dass die App nicht nur die Angebote von Supermärkten miteinander vergleicht, sondern auch Drogerien, Möbelhäuser und Biomärkte. So kannst du in allen Lebenslagen kostbares Geld sparen!

Übrigens: Seit kurzem gibt es bei marktguru auch eine Cashback-Funktion. Wenn du über die App einen Online-Shop öffnest und dort etwas bestellt, bekommst du von marktguru bares Geld zurück überwiesen. Das kann sich durchaus lohnen!

Geld sparen Tipps
Man kann vieles sparen: Geld, Zeit und Wege sind nur einige Sachen davon. Foto: Ivan Bajic / Ivan Bajic/ istcok

Sparen – Auch was Fahrtwege & Co. angeht

Natürlich musst du bei den Schnäppchen-Apps aufpassen, dass daraus keine Milchmädchenrechnung wird. Wenn du zuerst zu Aldi, dann zu Rewe und am Ende zu Kaufland fährst, hast du nicht nur die Umwelt dreifach belastet, sondern wahrscheinlich auch so viel Benzin vergurkt, dass dir die Sonderangebote auch nicht mehr helfen. Pass also auf, dass sich dein Sparverhalten in einem gesunden Ausmaß bewegt. Nur so kannst du dich nämlich noch lange diebisch über Schnäppchen freuen!

Dir hat der Artikel gefallen? Wir haben noch viele mehr für dich!