Für nur 30 Euro nach Mallorca und wieder zurück? Airlines wie Ryanair werben täglich mit Billigflügen durch ganz Europa. Doch wer schon einmal eine Reise bei Ryanair, Easyjet und Co. gebucht hat, weiß, dass es meist nicht bei den 30 Euro bleibt. Gerade für das Handgepäck muss man mitunter tief in die Tasche greifen, denn kostenlos ist bei Ryanair nur eine Gepäckstück, das unter den Sitz passt.

Das wird Ryanair nicht gefallen

Du hast keine Lust, extra draufzuzahlen und möchtest auch nicht auf deine Klamotten verzichten? Dann hilft dir vielleicht das TikTok-Video von @luggagefit weiter. Auf ihrem Kanal zeigt sie ihren rund 36.000 Follower:innen, wie man Geld sparen oder, wie in diesem Fall, man Ryanair austricksen kann. 

Für den Lifehack brauchst du lediglich einen Kissenbezug, den du mit verschiedenen Kleidungsstücken füllst, die nicht in dein Handgepäck passen, aber unbedingt mit auf die Reise müssen. Je größer das Kissenbezug, desto mehr Klamotten kannst du gratis mitnehmen.

Anstatt das Kissen mit in das Handgepäck zu packen, legst du es beim Boarding einfach auf deine Tasche oder trägst es in deiner Hand. Das Flugpersonal wird denken, dass du das Kissen zum Schlafen im Flugzeug benötigst und keinen Verdacht schöpfen. 

Durchweg positives Feedback 

Mittlerweile haben bereits über 3 Millionen Menschen das Video angeschaut und viele positive Kommentare hinterlassen. So schreibt eine Userin: “Zu geil, aber eigentlich echt logisch.” Eine andere Frau möchte wissen, ob jemand das schon einmal ausprobiert hat: “Wenn das wirklich funktioniert, dann ist dieses Video goldwert.” 

Doch es gibt auch Kommentare, die sich Sorgen um die Flugsicherheit machen. “Und dann beschweren sie sich, wenn das Flugzeug abstürzt”, beschwert sich ein User. Ein Kommentar, welches viele nicht auf sich sitzen lassen wollen: “Wenn man dafür bezahlt, kommt der Koffer doch sowieso mit in das Flugzeug. Es geht um reine Geldmacherei, nicht um die Sicherheit.”