„Twilight“-Star Taylor Lautner (29) und seine Freundin Tay Dome haben sich verlobt, wie das US-Magazin „People“ bestätigte. Eindrücke vom romantischen Antrag des ehemaligen Teenie-Stars präsentierte Lautner selbst am Samstag (13. November) auf seinem Instagram-Account.

Dem Post des 29-Jährigen zufolge hielt er bereits am Donnerstag (11. November) um die Hand seiner Liebsten an. „Und einfach so, wurden alle meine Wünsche wahr“, ist neben zwei Fotos zu lesen, die den Moment zeigen, in dem Dome Ja sagte.

Romantischer Antrag in einem Meer aus roten Rosen

Romantischer hätte Lautner die Frage aller Fragen wohl kaum stellen können, wie die Bilder beweisen. Sie zeigen den Schauspieler mit einer kleinen Schatulle in der Hand vor seiner Freundin niederknien. Beide stehen vor einem flackernden Außenkamin und sind umringt von einem Meer aus roten Rosen. Dome steht vor ihrem Partner und hält die Hände ungläubig vor ihren Mund. Auf dem zweiten Schnappschuss kniet sie vor ihrem Partner und umschließt mit den Händen sein Gesicht.

Taylor Lautner und Krankenschwester Tay Dome machten ihre Beziehung 2018 öffentlich. Der Schauspieler, der ab 2008 durch seine Darstellung von Werwolf Jacob Black in den „Twilight“-Filmen berühmt wurde, war zuvor unter anderem mit Sängerin Taylor Swift (29, „Blank Space“) liiert.

(wag/spot)