Emily VanCamp (35) und ihr Ehemann, Josh Bowman (33), sind überraschend Eltern geworden. Das Schauspielerpaar hat eine Tochter namens Iris bekommen, wie VanCamp auf Instagram verriet. Die Schwangerschaft hatte der „Revenge“-Star geheim gehalten. Die Fotos mit Babybauch lieferte sie nun nach.

Die Geburt verkündete VanCamp mit einem Bild, auf dem die Hand der kleinen Iris zu sehen ist, die liebevoll den Finger ihrer Mutter umfasst. „Willkommen auf der Welt, unsere süße kleine Iris“, schrieb VanCamp. „Unsere Herzen sind voll.“ Dazu setzte sie einen Blumenstrauß- und ein Herz-Emoji.

Weitere Fotos zeigen die Schauspielerin und ihren Ehemann bei einem innigen Kuss, die Hände haben die beiden auf den wachsenden Bauch gelegt. Auf einem dritten Bild steht die schwangere VanCamp in einer Tür, die Lippen sind zu einem Kuss gespitzt.

Woher kennt man Emily VanCamp und Josh Bowman?

Die Kanadierin Emily VanCamp und der Brite Josh Bowman sind seit 2011 ein Paar, im Mai 2017 folgte die Verlobung und im Dezember 2018 die Hochzeit. Nun wurde ihre Liebe mit der Geburt ihrer Tochter gekrönt. Von 2011 bis 2015 waren die beiden in der TV-Serie „Revenge“ zu sehen. Darin spielten sie das Paar Emily Thorne und Daniel Grayson.

Emily VanCamp war danach als Sharon Carter alias Agent 13 in den Marvel-Streifen „The Return of the First Avenger“ (2014), „The First Avenger: Civil War“ (2016) sowie in der Serie „The Falcon and the Winter Soldier“ (2021) zu sehen. Josh Bowman übernahm nach „Revenge“ etwa Rollen in „So Undercover“ (2012) an der Seite von Miley Cyrus (28) und in der TV-Serie „Doctor Who“ (2018).

(tae/spot)