Scarlett Johansson (36) hat ihren ersten Auftritt auf dem roten Teppich absolviert, seit sie Sohn Cosmo zur Welt gebracht hat. Die 36-jährige Schauspielerin trug ein tief ausgeschnittenes glitzerndes Oberteil zu einem weißen Hosenanzug, als sie sich mit Ehemann Colin Jost (39) bei den „American Cinematheque Awards“ zeigte.

Jost erschien zu der Veranstaltung in Beverly Hills klassisch im schwarzen Smoking und strahlte seine Ehefrau auf dem roten Teppich an. Die Schauspielerin präsentierte zur weißen High-Waist-Hose, Glitzer-Top und tailliertem Blazer glitzernde Pumps, eine silberne Halskette und passende Ohrringe. Ihre Haare trug sie streng nach hinten gebunden und zu einem Dutt frisiert.

Frischgebackene Eltern

Es ist das erste große Event seit fast zwei Jahren, das Johansson und Jost gemeinsam besuchen. Zuletzt sah man das Paar bei der Oscar-Verleihung im Februar 2020 über den roten Teppich laufen. Im Sommer sind die Schauspielerin und der „Saturday Night Live“-Star Eltern geworden. Das bestätigte Johanssons Sprecher im August dem „People“-Magazin. Der Comedian teilte damals zudem auf Instagram ein kurzes Statement, in dem er verriet, dass ihr kleiner Junge Cosmo heißt. „Ok, ok wir haben ein Baby bekommen. Sein Name ist Cosmo. Wir lieben ihn sehr“, schrieb er.

Scarlett Johansson ist damit zum zweiten Mal Mutter geworden. 2014 kam ihre Tochter Rose zur Welt. Kurz nach der Geburt heiratete sie den Vater Romain Dauriac (39), zwei Jahre später folgte jedoch die Trennung, im September 2017 die Scheidung.

Im Mai 2017 kam sie mit dem US-amerikanischen Komiker Colin Jost zusammen, den sie bereits seit 2007 durch gemeinsame Dreharbeiten für die Comedy-Show „Saturday Night Live“ kannte. Im Oktober 2020 heiratete das Paar. Für Jost ist es das erste eigene Kind.

(hub/spot)