Barack Obamas 60. Geburtstag steht an, am 4. August ist es so weit. Und offenbar plant der ehemalige US-Präsident eine große Party auf seinem 10-Millionen-Euro-Anwesen auf Martha’s Vineyard. Zu den eingeladenen Gästen sollen laut der Seite „thehill.com“ einige sehr prominente Persönlichkeiten gehören. Es werde ein „großes“ Fest, wird ein Insider zitiert. Die Besucher der Feier werden angeblich gebeten, zuvor einen Corona-Test zu machen.

Talkmasterin Oprah Winfrey (67) und Hollywood-Star George Clooney (60) sollen unter anderem zu den Promis gehören, die zu Obamas 60. Geburtstag eine Einladung erhalten haben. Mit großen Partys kennt der sich bereits aus: Zu seinem 50. Geburtstag empfing er einige Stars im Weißen Haus, um mit ihnen zu feiern – darunter die Musiker Jay-Z (51) und Stevie Wonder (71), Schauspieler Tom Hanks (65), Comedian Chris Rock (56) und die Basketballlegenden Charles Barkley (58) und Grant Hill (48).

Privatstrand inklusive

Auch die Location an Obamas 60. Geburtstag kann sich sehen lassen. Zu dem Anwesen auf Martha’s Vineyard, eine Insel vor der Südküste von Cape Cod im US-Bundesstaat Massachusetts, gehört eine Villa mit sieben Schlafzimmern. In dieser genießen Barack und seine Frau Michelle (57) regelmäßig Auszeiten. Das Grundstück, das das Paar 2019 erstand, verfügt zudem über Swimmingpool und Privatstrand.

(hub/spot)