Die Mutter der US-amerikanischen Brüder und Schauspieler Donnie (51) und Mark Wahlberg (49, „Departed – Unter Feinden“) ist gestorben. Alma Wahlberg (1942-2021) wurde 78 Jahre alt. „Mein Engel. Ruhe in Frieden“, schrieb Mark Wahlberg zu einem Bild seiner Mutter auf Instagram. Sein Bruder Donnie verabschiedete sich mit einem fast zweiminütigen Video ebenfalls auf Instagram von dem Familienoberhaupt der Wahlbergs. Dazu verfasste er einen langen Text, in dem es unter anderem heißt, er sei „gesegnet, von einer so wunderbaren Frau in diese Welt gebracht, erzogen“ und „auf den Weg meines Lebens gebracht worden zu sein“. Im Video sind kleine Clips zu sehen, in denen er mit seiner Mutter unter anderem tanzt und lacht.

„Die Freude meiner Mutter Alma für das Leben, die Liebe und die Menschen – verbunden mit einem Stolz auf ihre bescheidenen Anfänge und der Weigerung zu vergessen, woher sie kam – hat mich zweifellos zu dem Mann geformt, der ich bin“, führte der Sänger weiter aus. Im Juli des vergangenen Jahres hatte Donnie Wahlberg ein kurzes Gesundheitsupdate zu seiner Mutter veröffentlicht. „Während meines Besuchs erinnerte sie sich nicht an viel und war oft verwirrt, aber irgendwie war sie immer noch Alma“, schrieb er damals in einem Instagram-Post. Offenbar litt seine Mutter an Demenz, wie das „People“-Magazin berichtet.

Alma Wahlberg wirkte bei der Reality-Show „Wahlburgers“ mit, die sich um das gleichnamige Burger-Restaurant der Familie dreht. Seit 2011 betreiben Mark, Donnie sowie ihr Bruder und Chefkoch Paul Wahlberg (57) das Lokal, die Show war von 2014 bis 2019 beim US-Privatsender A&E Network zu sehen. Neben Mark, Donnie und Paul Wahlberg trauern auch die sechs weiteren Geschwister um ihre Mutter. Familienvater Donald Wahlberg starb bereits 2008.

(tae/spot)