Die beiden aus „Let’s Dance“ bekannten Profitänzer Patricija Belousova (26) und Alexandru Ionel (27) haben vor dem Jahreswechsel geheiratet. Das haben die beiden bei Instagram bestätigt. „Mr. & Mrs. Ionel“, schreibt die Tänzerin zu mehreren Bildern des glücklichen Paares.

„Im vergangenen Jahr haben wir endlich den Schritt gewagt und das Jahr 2022 als eine offizielle Familie begonnen“, heißt es in dem Beitrag unter anderem weiter. Sie wird künftig den Nachnamen ihres Mannes tragen, erklärt die 26-Jährige. „Ich bin unglaublich glücklich, dass ich den Namen Ionel angenommen habe. Es ist nicht nur ein wunderschöner Nachname, sondern er steht auch genau für das, was wir anstreben: eine liebende und gemeinsame Zukunft.“

Die Ionel-Familie wächst

Die beiden hatten demnach standesamtlich geheiratet und sie freue sich auch bereits auf die kirchliche Trauung im Beisein von Freunden und Familie. Und auch ihr neuer Ehemann meldete sich zu Wort. „Als Ionel-Familie gehen wir nun offiziell Hand in Hand durchs Leben“, schreibt der Tänzer.

Natürlich versammelten sich in den Kommentaren auch direkt einige „Let’s Dance“-Kollegen, darunter Jurorin Motsi Mabuse (40) und die Tänzerin Isabel Edvardsson (39), um dem Paar zu gratulieren. Schon bald steht zudem das nächste freudige Ereignis an.

Anfang September hatten die Ionels bekannt gegeben, dass sie ein Kind erwarten. „Wisst ihr, es stimmt: Träume werden wahr“, erklärte die Tänzerin damals zu einem Foto, auf dem sie einen positiven Schwangerschaftstest in die Kamera hält. Später hatte das Paar öffentlich gemacht, dass es einen Jungen erwartet. Dieser dürfte schon sehr bald zur Welt kommen. Die 26-Jährige befindet sich eigenen Angaben zufolge bereits im neunten Monat.

(wue/spot)