Juliette Binoche (57) hat am Samstagabend auf der Berlinale alle Blicke auf sich gezogen. Der französische Schauspielstar erschien zur Premiere seines Filmes „Avec amour et acharnement“ in einem orangefarbenen Zweiteiler aus Blazer mit tiefem Ausschnitt und weiter, überlanger Hose. Ein Gürtel betonte die Taille der Schauspielerin.

Binoche kombinierte zu ihrem Outfit schwarze Plateau-Heels, ihre Haare hatte sie sich im Sleek-Look zurückgesteckt. Beim Schmuck setzte sie lediglich auf dezente Ohrstecker und Ringe. Das Augen-Make-up hielt sie ebenfalls dezent, während sie mit einem orangefarbenen Lippenstift ihren farbenfrohen Look komplettierte.

Im Liebesfilm „Avec amour et acharnement“ von Claire Denis (75) spielt Binoche neben Vincent Lindon (62). Die beiden mimen ein Paar, deren Beziehung durch die Rückkehr eines früheren Liebhabers und gemeinsamen Freundes aus den Fugen gerät.

(jom/spot)