Bei diesem Anblick dürfte „Top Gun“-Star Val Kilmer (61) wohl mächtig stolz gewesen sein: Seine beiden Kinder, Mercedes (29) und Jack Kilmer (26), legten am Mittwoch (7. Juli) einen stilvollen Auftritt bei den Filmfestspielen in Cannes hin. Während die 29-Jährige mit ihrem asymmetrischen, schwarzen Chiffonkleid und dem dazugehörigen Umhang alle Blicke auf sich zog, erschien Bruder Jack ganz leger in Jeans, weißem Hemd und schwarzem Jacket.

Dokumentation über Krebsdiagnose

Bei der Veranstaltung anwesend ist das Geschwisterduo aufgrund des Dokumentarfilms über Vater Val Kilmer, der in Cannes seine Premiere feiert und von den beiden coproduziert wurde. Darin soll der Schauspieler offen über seine Kehlkopfkrebsdiagnose sprechen, die er 2016 öffentlich gemacht hatte. Nach einer Tracheotomie, einer Chemotherapie und einer Bestrahlung gilt Kilmer seit 2017 wieder als geheilt. Die Doku zeigt dazu bisher unveröffentlichtes Material und ist ab dem 6. August auf Amazon Prime Video verfügbar. 

Der 61-Jährige selbst war in Cannes nicht anwesend. Mutter von Mercedes und Jack Kilmer ist die Schauspielerin Joanne Whalley (59), mit der Val Kilmer von 1988 bis 1996 verheiratet war.

(eee/spot)