Die Bundesregierung hat Anfang Dezember schon wieder ein Feuerwerksverbot bekannt gegeben. So verkündete sie, dass „die Regelung vom vergangenen Jahr erneut in Kraft gesetzt werde.“ Doch ganz auf Böller verzichten musst du dank Aldi und Co. nicht. Warum du im Supermarkt Feuerwerk finden kannst, mit denen du es an Silvester so richtig krachen lassen kannst.

Feuerwerksverbot 2021: Warum die Corona-Pandemie dahintersteckt 

Bis ins Jahr 2019 konnten sich Fans von Pyrotechnik stets auf ein gut gefülltes Sortiment bei Aldi, Lidl und Co. freuen. So gab es nicht nur reichlich viele Böller und Raketen zu kaufen, sondern auch spezielle Verkaufstage, die den Umsatz noch einmal in schwindelerregende Höhe getrieben haben. Das fällt dieses Jahr jedoch erneut aus, denn nicht nur bei den Discountern und Supermärkten ist der Verkauf verboten, sondern auch bei anderen Händlern.

Silvester ohne Feuerwerk
Silvester ohen Feuerwerk? Das kommt vielen nicht in die Tüte! Foto: Ulet Ifansasti/ Getty Images / Ulet Ifansasti/ Getty Images

Grund für das Feuerwerksverbot 2021 ist laut der Bundesregierung die “hohe Verletzungsgefahr”, die bei Feuerwerkskörpern entstehen kann. Bereits in den letzten Jahren kam es in den Silvesternächten zu vielen Unfällen, die für volle Notaufnahmen sorgten. Während einer Pandemie könnte das zu einer “enormen Belastung des Gesundheitssystems” führen. Neben der Bundesregierung sprechen sich aber auch Tierschutzverbände, die Polizei und Mediziner:innen für das Verkaufsverbot für Silvesterböller – und raketen aus. 

Aldi-Sortiment: Mit diesen Produkten kannst du es krachen lassen 

Zwar dürfen Raketen pünktlich zum neuen Jahr nicht in die Lüfte steigen, auf ein komplett böllerfreies Silvester musst du dank Aldi und Co. jedoch nicht verzichten. Neben Feuerwerkskörpern, die unter die Kategorie F2 fallen und damit strengstens verboten sind, gibt es immer noch Kleinstfeuerwerk, welches bedenkenlos in den Einkaufswagen gepackt werden darf. Grund dafür ist, dass dieses sogenannte Jugendfeuerwerk weniger Risiko birgt, sich schwerwiegend zu verletzen. Darunter fallen:

Feuerwerksverbot 2021
Wunderkerzen dürfen an Silvester nicht fehlen und das Beste: Von ihnen geht keine Lebensgefahr aus. Credit: Getty Images/ Crispin la valiente
  • Knallerbsen 
  • kleine Tischfontänen oder –vulkane 
  • Handfontänen 
  • kleine Bodenwirbel 
  • Wunderkerzen 

Ähnliche Artikel:

Silvester weltweit: Diese Länder feiern am 31. Dezember nicht
Silvester 2021/2022: DAS wird nun doch verboten
Silvester-Outfit Inspiration für zu Hause: Das trägt man 2021
Aldi: Wegen Corona gibt es ein beliebtes Produkt im Dezember nicht?