Für viele kommt bei Silvester im Lockdown nie so wirklich die richtige Stimmung auf. Kein Wunder: Wir haben mittlerweile aufgehört, wie viele Sit-In-Feten wir schon aufgrund von Corona veranstalten mussten. Um trotzdem noch ein wenig Pepp in das Fest zum Jahreswechsel zu bringen, haben wir für dich die diesjährigen Trends rund um das perfekte Silvester-Outfit gesammelt. Diese werden dir nicht nur bei deiner Party zu Hause helfen, die Ansteckungen auf ein Minimum zu drosseln, sondern sorgen auch noch dafür, dass du der Hingucker deiner kleinen Houseparty bist!

Wir werden definitiv die Korken knallen lassen, auch wenn wir nur im kleinsten Kreis feiern können. Darunter soll aber weder die Stimmung, noch dein Silvester-Outfit leiden. Wir haben die schönsten Looks zur Inspiration für dich.

Silvester-Outfit Inspiration für zu Hause – lass es dieses Jahr richtig knallen

Raus aus dem alten Jahr und rein in das neue Jahr! Silvester will gefeiert werden. Am liebsten mit Tusch, Fanfaren und Champagnerduschen. Das Abendkleid sitzt und das Make Up ist mit Haarspray an den Wangen fixiert. Oder bist du dieses Jahr eher entspannt unterwegs? Egal, wie du Silvester zu Hause feiern möchtest: Diese Outfit-Tipps solltest du dabei nicht außer Acht lassen.

Mit dem Onesie auf die Rolle gehen? Kein Problem! IMAGO / Image Source

Tipp 1: Kult-Winteroutfit

Das absolute Highlight bei einem Silvester-Fest zu Hause ist der gute alte Onezie. Damit hast du nicht nur Stil bewiesen, sondern bist auch noch sehr entspannt unterwegs. Die Vorteile des Onezie liegen auf der Hand:

  • Er ist warm. Auch wenn du mit einer Wunderkerze für ein paar Minuten auf dem Balkon stehst, wirst du nicht frieren.
  • Er ist kuschelig. Du fühlst dich in jedem Fall wohl in deiner Haut und bist nicht overdressed.
  • Es ist sehr viel Platz darin: In einem Onezie kannst du so viel Raclette und Ofenkäse essen wie du willst. Du wirst niemals einen Knopf öffnen müssen, um deiner Plauze freien Lauf zu lassen.

Übrigens: Aldi hat gerade einen Onezie herausgebracht, der unfassbar kultig ist und nur 10 Euro kostet. Folge dem Link zur Aldi-Adidas-Kollektion.

Rote Unterwäsche
Egal, wo du Silvester feierst. Rote Unterwäsche ist ein absolutes Muss.

Tipp 2: Rote Unterwäsche

Egal, wo und mit wem du Silvester verbringst: Rote Unterwäsche gehört zum perfekten Outfit einfach dazu. Und dabei muss es nicht unbedingt Slip und BH sein. Auch Männer tun gut daran, sich für die Silvesternacht rote Unterwäsche zuzulegen.

Der Brauch, an Silvester rote Unterwäsche zu tragen, wird vor allem in Südeuropa praktiziert. Aber auch bei uns gibt es immer mehr Menschen, die sich diese Tradition aneignen. Wo es herkommt, ist nicht genau überliefert. Vielleicht stammt der Brauch aus der Zeit des römischen Kaisers Augusta. Vielleicht ist dieser Styling-Tipp aber auch aus China zu uns herübergeschwappt. 

Wie auch immer. Für unsere Silvester-Outfit-Inspirationen gehört rote Unterwäsche einfach dazu. Das bringt nämlich nicht nur Glück, sondern sieht auch noch unglaublich verführerisch aus.

Kleid vs. Kapuizenpulli
Ob du dich an Silvester richtig schick machst, kommt auf das Ziel deines Abends an.

Tipp 3: Schick oder entspannt?

Ein Minikleid oder ein kesses One-Shoulder-Kleid ist da natürlich die erste Wahl für deine Miniatur Silvesterparty. Raclette und Fondue werden auf den diesjährigen Feiern wohl das Highlight sein, deshalb wählst du am besten ein Kleid, in dem du viel Platz hast. Auch mit gefülltem Käse-Bauch.

Auf Glitzer und Glamour kannst du nach diesem Jahr verzichten? Dann stell dich auf entspanntes Herumlungern, Chipstüten und besonders starke Erdbeerbowle ein. Eine Inspiration für ein Silvester-Outfit zu finden ist da nicht besonders schwierig, denn festliche Blazer oder Blusen wirst du hier vergeblich suchen. Mit einem kuscheligen Kapuzenpullover mit enger Jeans und Top bist du genau richtig gekleidet.

Frisuren-Collage zur Silvesterparty
Die Haare sind an Silvester genauso wichtig wie der Rest des Outfits.

Tipp 4: Zum Outfit gehört auch das Haar

Welche Frisur die beste für die Nacht der Nächte? Und wie solltest du deine Mäne tragen, wenn du dir ’nur‘ einen gemütlichen Abend mit Freunden machst?

Ganz einfach: Wer Silvester mit einem heißen Date verbringt, der will betören. Das kannst du am besten mit deiner langen Walla-Walla-Mähne. Wenn du Locken hast, haben wir hier verschiedene Styling-Ideen.

Der Messy Bun ist immer gern genommen, wenn man sich zwischen !schick“ und „entspannt“ bewegt. Du siehst supersexy aus und trotzdem wirkst du so, als hättest du nicht viel Zeit in dein aussehen investiert. Perfekt für den Silvesterabend mit den Kumpels.

Clutch vs. Rucksack
Silvester-Outfit-Inspiration: Rucksäcke sind praktisch, Clutches sehen klasse aus.

Tipp 5: Immer was dabeihaben!

Um deiner Silvester-Outfit-Inspiration ein wenig auf die Sprünge zu helfen, stelle dir folgende Frage: Was muss ich alles mitnehmen? Oft erübrigt sich im weiteren Verlauf die große Entscheidung: Rucksack oder Clutch?

Ein Rucksack ist superpraktisch für jeden, der zur Houseparty, zur Freundin oder zum Spieleabend an Silvester noch ein paar Getränke mitbringen muss.
Die Clutch eignet sich eher wenig für den Transport schwerer Gegenstände. Nimm sie nur mit, wenn du dir auch sicher bist, nichts tragen zu müssen. 

Die dicke Jacke
Die dicke Jacke ist an Silvester ein Lebensretter.

Tipp 6: Winterjacke! Unbedingt!

Die dicke Jacke ist an Silvester ein echter Lebensretter. Was auch immer du an Silvester vorhast, eines darf auf keinen Fall fehlen: Der dicke Winter-Anorak. Spätestens ab 0 Uhr wirst du auf dem Balkon, dem Garten oder der Straße stehen. Wunderkerzen zünden, mit dem Partner knutschen und die Zeit vergessen. Bei allen wichtigen Styling-Tricks rund um das Thema Silvester-Outfit-Inspiration: Werde bitte nicht unvernünftig.

Übrigens: Das SISSI Magazin ist das ideale Weihnachtsgeschenk für deine Mama, deine Oma oder einen großen Romy-Schneider-Fan und liefert tolle Insights in das Leben der österreichischen Kaiserin

Silvester-Outfit
Blazer in allen Farben und Formen sind immer eine gute Entscheidung für jedes Silvester-Outfit. Foto: Tima Miroshnichenko / Pexels via canva

Tipp 7: Blazer in allen Farben und Formen

Wenn du gerade keine Lust auf deine Winterjacke hast oder auch im Inneren eine richtige Frostbeule bist, kannst du mit einem schicken Blazer nie etwas falsch machen. Vor allem die Oversize-Modelle sind dieses Jahr totel im Kommen und sorgen für einen lässig-eleganten Look, den wir alle für unser Silvester-Outfit brauchen können. Ob in Samt, mit Karo-Muster oder im klassischen schwarz: Der Blazer peppt jedes Outfit ordentlich auf!

Fazit: Silvester wird anders, aber nicht schlechter

Dein Silvester-Outfit kann und darf in diesem Jahr alles sein, wonach du dich fühlst. Selbst wenn du allein bleibst und alte Filme streamst, kann sich ein Mal richtig aufzubretzeln überraschend gut tun. Das Jahr ist bald vorbei und das darf ruhig gefeiert werden – egal wie.

Weißt du schon, wie du dieses Silvester verbringst? Wir haben 5 alternative Ideen für dich. Du bleibst wegen Corona ganz allein? Kein Problem! Hier sind Ideen gegen die Langeweile. Und wenn du mit einem zweiten Haushalt feierst, bringen euch diese Silvester-Spiele durch den Abend.