Endlich ist es da, das erste richtige Familienfoto von Prinz Harry (37), Ehefrau Herzogin Meghan (40), Archie (2) und Lilibet (6 Monate). Pünktlich zum Fest hat das Paar eine Weihnachtskarte mit dem süßen Bild verschickt. Die NGO Team Rubicon hat sich auf Twitter bei den beiden für die Unterstützung in der Flüchtlingshilfe bedankt und die Karte veröffentlicht. Auch der Fotograf des Bildes, Alexi Lubomirski, teilte das Foto auf seinem Instagram-Account.

Lässige Outfits und strahlende Eltern

Auf dem Foto hält Herzogin Meghan ihr Töchterchen hoch und strahlt Lilibet, die ein weißes Outfit trägt, an. Auch Prinz Harry, der Sohn Archie auf dem Schoß hält, blickt mit einem Lachen in das Gesicht seines jüngsten Kindes. Das Paar trägt genau wie ihr Sohn, der Haarfarbe nach ganz der Papa, lässige Jeans. Harry kombinierte dazu ein hellblaues Hemd, seine Frau dagegen einen dunkelblauen Pullover. Die Familie hat es sich offenbar gemeinsam auf Verandastufen gemütlich gemacht. Laut „People“ entstand das Foto im Sommer auf ihrem Anwesen in Santa Barbara. „Die Geschichte dieser Familie, die ich zuerst als verlobtes Paar, dann am Tag ihrer Hochzeit als Ehepaar fotografiert habe und deren Liebe sich nun in zwei wunderschönen Kindern manifestiert hat, fortschreiben zu können, war eine große Ehre“, erklärte Lubomirski in seinem Post.

„People“ berichtet zudem, dass Harry und Meghan auf der Weihnachtskarte von Team Rubicon das Bild mit folgenden Zeilen komplettierte: „2021 haben wir unsere Tochter Lilibet auf der Welt willkommen geheißen. Archie hat uns zu einer ‚Mama‘ und einem ‚Papa‘ gemacht, und Lili hat uns zu einer Familie gemacht.“ Da das Paar sich auf 2022 freue, „haben wir in eurem Namen an mehrere Organisationen gespendet, die Familien unterstützen – von denen, die aus Afghanistan umgesiedelt wurden, bis hin zu amerikanischen Familien, die bezahlten Elternurlaub brauchen“.

Das Paar ist seit 2018 verheiratet und lebt mit den beiden Kindern in Montecito. Dort ließen sie sich nieder, nachdem sie Anfang 2020 von ihren Aufgaben im britischen Königshaus zurückgetreten sind. Im Juni 2021 gaben die Sussexes die Geburt von Töchterchen Lilibet Diana Mountbatten-Windsor bekannt. Ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor kam im Mai 2019 zur Welt.

(jom/spot)