In Thailand kämpfen auch in diesem Jahr wieder über 20 Prominente um den Titel „Realitystar 2022“ sowie um 50.000 Euro Preisgeld. Die RTLzwei-Reality-Show „Kampf der Realitystars“ wird einmal mehr von Cathy Hummels (33) moderiert, die für die dritte Staffel bereits vor der Kamera steht. Aufgrund der Dreharbeiten verpasst die Moderatorin ein wichtiges privates Ereignis: Sohn Ludwig feiert am 11. Januar seinen 4. Geburtstag. Die 33-Jährige hat ihm dafür via Videochat und „zwischen Make-up und Styling“ ein Ständchen gesungen, wie sie in einer Instagram Story verrät. Eine Geburtstagsparty im Paw-Patrol-Motto wartete auf den Kleinen zu Hause auch ohne seine Mutter, wie Hummels ebenfalls in einer Story zeigte.

Zudem postete die 33-Jährige zwei Beiträge auf Instagram, um ihren Sohnemann hochleben zu lassen. Zunächst veröffentlichte sie eine ganze Bilderreihe, die sie zum einen gemeinsam mit Ludwig zeigen. Zum anderen ist ein Foto aus dem Krankenhaus zu sehen, das offenbar kurz vor der Geburt entstanden ist und die werdende Mutter sowie den werdenden Vater Mats Hummels (33) zeigt. „Happy Birthday mein ein und alles. Vor vier Jahren hast du das Licht der Welt erblickt“, schreibt Hummels dazu. „Du bist so selbstständig, ehrgeizig und willst am liebsten alles alleine machen. […] Mein kleiner großer Mann: Ich liebe dich.“ Zudem erklärt die Moderatorin, dass Ludwig dieses Jahr „ausnahmsweise zweimal Geburtstag“ habe und sie ihm eine rote Schatzkiste mit „Paw Patrol-Schokoladengold“ noch persönlich überreichen werde.

Sie isst Geburtstagskuchen aus der Ferne

In einem weiteren Post zeigte sich Hummels mit eigens gebackenem Kuchen. „Ich hab mich heute auch ins Zeug gelegt und Ludwig einen Paw Patrol Kuchen gebacken“, erklärt sie dazu und lässt ihre Follower wissen: „Über Facetime haben wir dann sogar gemeinsam ein Stück essen können. Geschmeckt hat er.“

(jom/spot)