Eigentlich ist es schlimm genug, dass es einen Gender Pay Gap gibt. Doch wenn wir in die Betten gucken, wird schnell klar, dass es sogar auch einen Orgasm Gap gibt. Das heißt, dass wesentlich mehr Männer beim Sex zum Orgasmus kommen als Frauen. Doch: Das gilt natürlich nicht für alle. Was also machen die Frauen anders, die beim Sex zum Orgasmus kommen? Was können andere von ihnen lernen?

Orgasmus beim Sex: Was manche Frauen anders machen

Eine Antwort auf die Frage hat eine Studie gefunden, die im Archives of Sexual Behavior veröffentlicht wurde und für die mehr als 52.000 Teilnehmer:innen zu ihrem Sexleben befragt wurden. Rund 25.000 von ihnen waren Frauen. 24.000 von ihnen heterosexuell, mehr als 1.000 bisexuell und 340 homosexuell.

Das spannende Ergebnis: Frauen, die beim Sex zum Orgasmus kommen, wurden:

  • öfter geleckt
  • hatten länger Sex
  • haben mit ihren Partner:innen offener über ihre sexuellen Vorlieben gesprochen
  • haben längere Vorspiele
  • probieren gerne auch mal etwas Neues aus

Was wir daraus lernen können

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass es Frauen helfen kann, offen über ihre sexuellen Wünsche zu sprechen und sich vor allem mehr Zeit für ein Vorspiel oder den Sex insgesamt zu nehmen. Denn wenn ein Mann zu schnell zur Sache kommt, obwohl seine Partnerin körperlich und emotional noch nicht bereit ist, wirkt sich das negativ auf ihren Orgasmus aus, weiß auch der Sexualtherapeut Dr. Kurt Seikowski von der Gesellschaft für Sexualwissenschaften. Gegenüber t-online nennt er sogar auch ein Zeitfenster für die sexuelle Erregung der Frau: „Manche Frauen brauchen 20 Minuten und länger, um ausreichend für einen Orgasmus erregt zu sein.“

Doch bevor ihr euch nun einen Wecker stellt und 20 Minuten lang verzweifelt versucht, Lust aufzubauen, lasst euch sagen: Unter Druck funktioniert weder die sexuelle Lust des Mannes, noch tut sie es bei der Frau. Das Geheimrezept für einen Orgasmus beim Sex dürfte deshalb wohl lauten, sich genug Zeit zu nehmen und sich wirklich fallen zu lassen, sodass man den Sex mit allen Sinnen genießen kann. Wie das am besten funktioniert, erfahrt ihr im Artikel über Slow Sex oder wie Männer es schaffen, beim Sex länger durchzuhalten oder lies hier, wie eine Frau zum Orgasmus kommt – laut Wissenschaftler:innen.