Laue Sommerabende und heiße Temperaturen machen eine Vielzahl an unterschiedlichen Dates möglich. Ob ein entspannter Tag am See, ein actionreicher Ausflug in den Hochseilgarten oder ein romantisches Candle-Light-Dinner unter dem Sternenhimmel, eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Damit euer erstes Date etwas ganz Besonderes wird oder du mit deinem Partner eine schöne Zeit hast, kommt hier etwas Inspiration. Wir verraten dir, welche 7 Date-Ideen für den Sommer uns in der Redaktion am besten gefallen.

Date-Idee für den Sommer: Romantisch oder actionreich – du hast die Wahl

Anders als in den kälteren Monaten hast du immer Sommer eine größere Auswahl an Locations und Orten. Außerdem sind viele Sportarten wie kayak fahren, Beach Volleyball spielen oder Stand-up-Paddeling fast nur im Sommer möglich. Du kannst dir somit vor dem Date überlegen in welche Richtung es gehen soll und dann gezielt nach der richtigen Date-Location suchen. Wir haben 7 unterschiedliche Date-Ideen für den Sommer rausgesucht, an denen du dich orientieren kannst. Außerdem: Alle Spots sind auch super geeignet für ein entspanntes Slow Date.

Date Ideen für den Sommer: Ob eine Kanufahrt oder Stand-up-Paddeling, ein Date auf dem Wasser sorgt für ordentlich Action.

1. Date-Idee: Eine entspannte Bootstour

Du suchst nach etwas, das romantisch und sportlich zugleich ist? Wie wäre es dann mit einer Bootstour? An zahlreichen Seen könnt ihr gemeinsam Tret- oder Ruderboote ausleihen und die Natur genießen. Falls euer Date etwas Sportlicher sein darf, entscheidet euch für eine Kanu- oder Kayak-Tour. Diese Date-Idee für den Sommer hat den Vorteil, dass sie sich prima mit einem Picknick kombinieren lässt und den einen oder anderen Zwischenstopp erlaubt. Außerdem: Sofern ihr nicht in der Nähe eines Flusses oder Sees wohnt, schaut euch verschiedene Touren an und wählt einen Anbieter:in, der oder die einen Fahrservice vom Zielort zum Ausgangsort anbietet. Besonders beliebt sind im Sommer auch Stand-up-Paddeling-Touren, bei denen ihr vom Wasser aus, die Stadt erkunden oder es euch gemütlich machen könnt – je nachdem wonach euch gerade ist.

2. Date-Idee: Romantische Atmosphäre im Open-Air-Kino

Es muss nicht immer ein actionreiches Date sein, denn ein romantisches hat viele Vorteile. Es ermöglicht es euch, tiefgründige Gespräche zu führen und eine besondere Vertrauensbasis aufzubauen. Neben klassischen Restaurants bilden Open-Air- oder Auto-Kinos ein schönes Ambiente dafür. Bei euch gibt es weit und breit kein Open-Air-Kino? Kein Problem! Ihr könnt euch das Kinoerlebnis auch nach Hause holen. Mit einem Beamer und einer Leinwand oder weißen Hauswand und den passenden Snacks kommt auch zu Hause Kino-Feeling auf.

wmn Tipp: Auf diese 7 No Gos solltest du beim ersten Date unbedingt verzichten. Sie können dazu führen, dass euer Date anders verläuft als ursprünglich geplant.

3. Date-Idee: Camping & Lagerfeuer

Ihr wollt den lauen Sommerabend ausklingen lassen? Dann bietet sich ein Lagerfeuer an. Gemeinsam bei einem Glas Wein und leckerem Stockbrot wird sicher der eine oder andere Funfact ans Tageslicht kommen. Nebenbei könnt ihr mit der passenden Musik für die richtige Stimmung sorgen. Uns in der Redaktion gefällt außerdem die Kombination aus einem Camping-Trip und einem Lagerfeuer verdammt gut – ob Wohnwagen oder Zelt, ihr könnt für kurze Zeit dem Alltag entfliehen und euch voll und ganz auf euch konzentrieren. Allerdings könnte die Komi etwas zu viel für das erste Date sein. Es sei denn, du fängst an jemanden zu daten, den du schon lange kennst. Ansonsten ist es wunderschöne und empfehlenswerte Date-Idee für den Sommer.

Dir ist eher nach einem romantischen Date zuhause? Dann findest du in diesem Video kreative Ideen.

4. Date-Idee: Eine Stadtführung

Eine weitere Date-Idee für den Sommer gefällig? Wie wäre dann mit einer Stadtführung. Zwar klingt eine Stadtführung im ersten Moment nicht gerade nach einem freshen Date, verbindet aber alles, was für ein erstes Date wichtig ist. Ihr habt Zeit euch zu unterhalten, könnt eure Teamfähigkeit beweisen und werdet am Ende etwas zu erzählen haben. Außerdem wird keine unangenehme Stille entstehen, da ihr die ganze Zeit über beschäftigt sein werdet. Hinzu kommt, dass ihr wählen könnt, ob ihr die Stadtführung in der eigenen Stadt oder eine fremden machen wollt. In jedem Fall werdet ihr neue Fakten über einen Ort, der euch noch unbekannt oder einen, in dem ihr schon jahrelang wohnt, erfahren. In vielen Städten werden auch Stadtführungen zu ganz bestimmten Themen oder außergewöhnlichere Stadtführungen mit Schauspieleinlagen angeboten. Langweilig wird euer Date also nicht werden.

Du suchst nach einem coolen Anbieter:in? Dann schaue dir mal die Seiten von GetYourGuide, Scoutix oder TimeTour an.

5. Date-Idee: Eine gemeinsame Nacht auf dem Balkon

Urlaub auf Balkonien ist eh schon zum Trendurlaub schlechthin geworden. Warum also nicht auch eine spontane Nacht unter dem Sternenhimmel verbringen. Schiebt eine Matratze raus und genießt den Ausblick und die Zweisamkeit. Für etwas mehr Abwechslung bietet sich ein Candle-Light-Dinner und ein Beamer inklusive weißem Laken und Lieblingsfilm an. 7 Feel-Good Filme findest du hier.

6. Date-Idee: Eine Vespa ausleihen

Eine Vespa auszuleihen, gehört zu meinen ganz persönlichen Favoriten. Um bisschen italienisches Flair in euer Date zu bringen, leiht euch eine Vespa aus und klappert die schönsten Spots der Stadt ab. Der Vorteil ist, dass ihr absolut mobil seid und sowohl etwas Action als auch romantische Momente in euer Date mit einbringen könnt. Um den Tag abzurunden, bietet es sich natürlich an, den Abend bei eurem Lieblingsitaliener:in ausklingen zu lassen.

7. Date-Idee: Von Fotoautomat zu Fotoautomat ziehen

Ein romantisches Date ist zu früh oder passt nicht zu euch? Dann wird es jetzt Zeit für etwas komplett anderes. Und zwar eine Challenge: Klappert jeden Fotoautomaten der Stadt ab und macht überall lustige Fotos. Zwar kann das im ersten Moment etwas ungewöhnlich klingen, führt aber dazu, dass ihr neue ecken in eurer City entdeckt und witzige Erinnerungen für die Pinnwand habt. Liegt auf dem Weg ein cooles Restaurant oder eine Bar, dann legt einen Zwischenstopp ein und genießt das Wetter. Außerdem: So posierst du für Fotos ohne dich seltsam zu fühlen.

Es könnte bald zu eurem ersten Kuss kommen? Hier findest du 7 Tipps für einen unvergesslichen Kuss.

Date-Ideen für den Sommer: Langweilig wird es nicht werden

Der Sommer bietet so viele Möglichkeiten für ein schönes Date, das für jeden etwas dabei sein wird. Außerdem ist es ein großer Vorteil, dass ihr euer Date schnell zu einem etwas romantischeren oder actionreicheren Date werden lassen könnt, je nachdem, wie gut ihr euch versteht. Häufig werdet ihr auch während des Dates von einem Restaurant, einer Bar oder einer sportlichen Aktivität inspiriert und lasst euch spontan darauf ein. Langweilig wird euer Date also garantiert nicht werden.