Veröffentlicht inTravel

Städte in Europa, in denen es weiße Weihnachten geben wird 

Du möchtest einmal in deinem Leben weiße Weihnachten feiern, wie im Film? In welchen Städten Europas das dieses Jahr möglich sein wird. 

weiße Weihnachten
Für weiße Weihnachten müssen wir nicht weit reisen. Foto: Getty Images/ momcilog

Ich bin zwar ein absolutes Sommerkind, trotzdem möchte ich einmal im Leben weiße Weihnachten feiern. Und damit meine ich nicht den schlammigen Schnee, den wir ab und zu in Berlin zu sehen bekommen, sondern eine wahre Winterlandschaft. Doch ist das in Europa in Hinblick auf den Klimawandel überhaupt noch möglich? Ich habe mich auf die Suche nach Städten in Europa gemacht, wo die Wahrscheinlichkeit auf Schnee besonders hoch ist. 

Weiße Weihnachten: In diesen Städten bekommst du dein Winter Wonderland 

Fluffiger Pulverschnee, strahlender Sonnenschein und Häuser, die unter einem dicken Schneemantel verborgen sind: Genau so stelle ich mir weiße Weihnachten vor. Die Realität in den letzten 30 Jahren sah für mich jedoch immer anders aus. Da wir die Feiertage entweder in Spanien oder in Berlin feierten, kam ich noch nie in den Genuss von weißen Weihnachten.

Das soll sich in den nächsten Jahren jedoch ändern und so steht ganz oben auf meiner Bucket-Liste, eine Reise in eine Stadt, in der ein Winter Wonderland garantiert ist. Auch du möchtest statt Nieselregen und grauen Matsch endlich weiße Weihnachten feiern? Dann solltest du diesen Städten in Europa zur Weihnachtszeit einen Besuch abstatten: 

1. Damüls, Österreich 

Da die Chance auf weiße Weihnachten in Deutschland mit 30 Prozent leider eher gering ist, sollten wir an den Feiertagen unsere Nachbarn besuchen, um die Wahrscheinlichkeit auf ein Winter Wonderland zu erhöhen. So ist Damüls in Vorarlberg, Österreich, bekannt dafür einer der schneereichsten Dörfer der Welt zu sein.

In Österreich hast du die Chance auf weiße Weihnachten. Credit: Getty Images/ Harald Schnitzler

Falls du Weihnachten lieber mit der Familie verbringen möchtest, kannst du auch noch nach den Feiertagen das Dorf in Österreich besuchen. Damüls wirbt nämlich von Dezember bis April mit einer Schneegarantie. 

2. Rovaniemi, Lappland  

Lappland gehört zur nördlichsten Region Finnlands und ist nicht nur für die Polarlichter, sondern auch für die märchenhaften Tannen-Landschaften bekannt. Da im Dezember und Januar besonders viel Neuschnee fällt, ist auch dieses Reiseziel bei Menschen auf der Suche nach weißen Weihnachten sehr beliebt.

Gut zu wissen: Falls du Lappland während den Weihnachtsfeiertagen wirklich einen Besuch abstatten möchtest, solltest du dich auf Dunkelheit und eisige Temperaturen von bis zu minus 30 Grad einstellen.

Egal ob mit Kindern oder alleine: Reist du während der Feiertage nach Lappland ist ein Besuch im Santa Claus Village Pflicht. Denn hier, in der Nähe des Polarkreises ist nicht nur der Weihnachtsmann zu Hause, sondern hier liegt auch besonders viel Schnee. 

3. Stoos, Schweiz 

Für alle, die nicht allzu weit von Deutschland weiße Weihnachten erleben wollen, bietet sich das autofreie Dorf in der Schweiz an. Da der Ort auf 1.300 Metern Höhe liegt, ist die Wahrscheinlichkeit jedes Jahr von einer wunderschönen Winterlandschaft umgeben zu sein, sehr hoch. Hier könnt ihr nicht nur Skifahren oder Snowboarden, sondern den ersten Weihnachtsfeiertag gleich mit einer Runde Schlittenfahren beginnen. 

In der Schweiz liegt auf 1.300 Metern Höhe sicherlich viel Schnee. Credit: Getty Images/ molchanovdmitry

4. Island, Akureyr 

Ähnlich wie in Lappland ist auch Island das perfekte Reiseziel, um weiße Weihnachten zu verbringen. Eingefrorene Seen und gläsern aussehende Gletscher machen den nordischen Inselstaat zum wunderschönen Winter Wonderland. Durch die gute Lage Islands habt ihr neben der Winterlandschaft auch die Möglichkeit Polarlichter zu erblicken.

Tromso Polarlichter
In Island kannst du die Nordlichter bewundern. Foto: blueorangestudio via canva.com

Tipp: Je mehr ihr Richtung Norden reist, weg von den Städten, umso schöner wird das Naturspektakel. 

5. Schnalstal, Italien 

Gelato, Pasta und Hitze: Diese drei Begriffe kommen mir in den Kopf, wenn ich an das europäische Land an der Mittelmeerküste denke. Doch Italien hat noch mehr zu bieten als Rom, Florenz und Venedig. Weiße Weihnachten sind im sonst so warmen Land nämlich auch möglich.

Dafür musst du nur in das deutsch-klingende Skigebiet Schnalstal fahren. Dieses befindet sich übrigens in Südtirol, wo nicht nur italienisch, sondern auch Deutsch gesprochen wird. Auch hier kannst du dich auf weiße Weihnachten einstellen und auf den Spuren des berühmten Ötzis, der hier vor tausenden Jahren im Eis eingefroren war, wandern. 

Weiße Weihnachten in Europa: Der Schnee existiert noch 

Auch wenn wir in Deutschland nur selten die weißen Weihnachten aus den Filmen vor unserem Fenster präsentiert bekommen, muss das für uns kein Traum bleiben. Praktisch direkt vor unserer Haustür, in unseren Nachbarländern, erwartet uns ein wahres Winter Wonderland. Falls du also, wie ich, ein Punkt auf deiner Bucket-Liste streichen möchtest, ist jetzt die perfekte Gelegenheit, um dieses Jahr doch noch dein eigenes Wintermärchen zu schreiben.