Veröffentlicht inTravel

Halloween im Ausland: 3 Städte, in denen das Fest gruseliger ist als in Deutschland

Dieses Jahr kann endlich wieder gebührend Halloween gefeiert werden. Nach zwei Jahren im Lockdown lohnt es sich für das Gruselfest auch in das Flugzeug zu steigen. Wo du das beste Halloween aller Zeiten feiern kannst. 

Halloween im Ausland
Halloween im Ausland würde unsere Redakteurin immer bevorzugen. Foto: Getty Images/ wundervisuals

Ich war nie ein großer Halloween-Fan, bis ich im Jahr 2017 die gruseligste Zeit im Jahr im Ausland gefeiert habe. Damals bin ich mit meinen zwei besten Freundinnen nach Newcastle geflogen. Die für mich schönste Stadt in Großbritannien liegt im Nordosten von England und ist bekannt für ihr berauschendes Nachtleben. Auch du möchtest dieses Jahr etwas anderes erleben als das Halloween bei dir daheim? Dann bist du hier genau richtig, denn wir zeigen dir, wo du Halloween im Ausland gebührend feiern kannst.

Halloween im Ausland: In diesen Städten wird das Gruselfest unvergesslich 

Kostüme shoppen, sich schminken und dann die ganze Nacht durchfeiern: All das ist für mich der Inbegriff einer Halloween-Party. Dabei wurde ich in Deutschland jahrelang enttäuscht, sodass ich irgendwann aufgehört habe Ende Oktober durch die Stadt zu ziehen. Als ich jedoch vor ein paar Jahren Halloween im Ausland gefeiert habe, kam meine Lust wieder zurück und ich erinnere mich immer noch gerne an das Grusel-Wochenende zurück. Auch du möchtest dieses Jahr so richtig die Sau herauslassen? Dann solltest du dir so schnell wie möglich ein paar Flugtickets für diese fünf Städte besorgen: 

1. Newcastle upon Tyne 

Die Stadt im Nordosten von England darf für mich in diesem Artikel nicht fehlen. So habe ich doch hier vor fünf Jahren ein feuchtfröhliches und unvergessliches Wochenende erlebt. Am besten fliegst du mit so wenig Gepäck wie möglich nach Großbritannien, denn in Newcastle gibt es eine Vielzahl von Läden, die neben verschiedenen Kostümen auch Masken anbieten.

Mehr zum Thema Halloween?
Last Minute: 3 Jelly Shot Rezepte für deine Halloween-Party
3 Halloween-Party-Ideen für Erwachsene, die euch das Gruseln lehren
Kulinarischer Gruselspaß: Die besten Rezepte für die Halloweenparty

Steht das Outfit und das Make-up, musst du dich nur noch für einer der vielen Bars und Clubs entscheiden, die die Stadt zu bieten hat. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und an Gruselmomenten wird es dir auch nicht fehlen. Um für dich die beste Location herauszufinden, lohnt es sich, wenn du dich bereits vorab über die verschiedenen Events erkundigst. Wenn du eins besonders gut findest, kannst du oft schon online ein Ticket zur Veranstaltung buchen. 

2. New York 

Ich war bisher nur einmal in New York und das zur Weihnachtszeit. Von einem Bekannten habe ich mir jedoch sagen lassen, dass der Big Ben auch eine gute Adresse ist, um Halloween dort zu verbringen. Das liegt vor allem an der Halloween-Parade, die jedes Jahr im Stadtteil Greenwich Village in Lower Manhattan stattfindet. Dass jedes Jahr mehr als zwei Millionen Menschen teilnehmen, zeigt, wie beliebt das Straßenfest unter New Yorker:innen und Tourist:innen ist. Entscheidest du dich dafür, Halloween im Ausland zu verbringen, kannst du dich in den Vereinigten Staaten nicht nur auf Live-Bands freuen, sondern auch auf viele Artist:innen und Künstler:innen.

Halloween Party Ideen Erwachsene
Halloween in New York bedeutet hoher Gruselfaktor! Foto: wundervisuals/ getty images

Tipp meines Bekannten: Am besten gegen 18 Uhr an der Sixth Avenue in Greenwich Village starten und unbedingt ein Kostüm dabeihaben. Informiere dich übrigens auch rechtzeitig um das Motto der Parade, die Kostüme dafür solltest du am besten in New York kaufen. 

3. Edinburgh 

In der hügeligen Hauptstadt Edinburgh wird Halloween jedes Jahr gebührend gefeiert. Kein Wunder, so stecken in der Stadt eine Vielzahl von Gruselgeschichten. Das Samuhuinn Festival, wie Halloween in Schottland genannt wird, findet jährlich in der Altstadt statt. Hier treffen sich gruselig, kostümierte Menschen, um gemeinsam die kalte Jahreszeit einzuläuten und die heißen Sommermonate zu verabschieden. 

Halloween im Ausland: Definitiv eine Reise wert 

Noch heute bin ich froh, dass meine Freundinnen mich damals überredet haben, Halloween im Ausland zu feiern. Nur so war es mir möglich eine andere Seite des Gruselfestes zu sehen und endlich so das Ende des Oktobers zu feiern, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Dementsprechend kann ich es nur jedem raten, dem tristen Deutschland zu entgehen und in eine Stadt zu reisen, in der Halloween gebührend gefeiert wird.