Die Anschnallzeichen leuchten und das Flugzeug ist bereit zum Start, doch plötzlich meldet sich deine Blase? Der natürliche Instinkt sagt dir, dass du sofort die Toilette benutzen solltest. Das ist jedoch nicht so leicht, wenn das Flugzeug starten möchte. Warum du mit der Benutzung der Bordtoilette den gesamten Flieger aufhalten würdest.

Flugzeugstart verbietet Toilettenbenutzung 

Ich habe das Glück nicht oft die Toilette im Flugzeug benutzen zu müssen, bei meinem Mann sieht das schon anders aus. Kaum steigt er nämlich in den Flieger, macht seine Blase Druck und er muss, kaum dass wir unsere Plätze eingenommen haben, die Bordtoilette benutzen. Vor dem Flugzeugstart ist die Benutzung der Waschräume auch nie ein Problem gewesen. Anders sieht es jedoch aus, wenn die Anschnallzeichen bereits leuchten und das Flugzeug starten möchte. Hier muss sich mein Ehemann dann so lange gedulden, bis das Flugzeug in ausreichender Höhe ist. 

Doch was passiert, wenn sich ein:e Passagier:in sich trotz Verbot nicht an die Regel hält und dennoch die Toilette aufsucht? Auf diese Frage hat der TUIfly-Sprecher Aage Dünhaupt eine passende Antwort: „Sollte ein Passagier dann noch auf der Bordtoilette sein, bleibt das Flugzeug am Boden“, erklärt er dem Online-Magazin Travelbook. Diese Vorsichtsmaßnahme ist notwendig, da der Start und die Landung zu einem der gefährlichsten Teile des Fluges gehören.  

Tod Flugzeug
Bei Start und Landung herrschen besondere Vorsichtsmaßnahmen. Foto: Getty Images/ Chanel Brillo / EyeEm

Demnach ist es dem Piloten oder der Pilotin strengstens untersagt auf die Rollbahn zu fahren, wenn nicht alle Passagier:innen vorschriftsmäßig angeschnallt auf ihren Plätzen sitzen. Da der/die Pilot:in diese Situation im Cockpit nicht mitbekommt, liegt es an dem Bord-Personal, diese Information weiterzutragen. So ein Flugbegleiter zur amerikanischen Zeitung Business Insider. 

Toilettenbenutzung: Die Konsequenzen 

Doch mit welchen Konsequenzen kannst du rechnen, wenn du trotz Verbot die Toilette aufsuchst? Zwar musst du keine Anzeige oder andere rechtliche Konsequenzen fürchten, jedoch verzögert sich durch deinen Toilettengang der Abflug. So müssen die Pilot:innen deinetwegen die Startvorbereitungen stoppen. Eine Situation, die bei den anderen Passagier:innen für viel Unmut sorgen wird. 

Du hast eine schwache Blase und musst regelmäßig auf die Toilette? Dann versuche vor dem Boarding nicht allzu viel zu trinken. Bevor die Anschnallzeichen im Flugzeug leuchten, hast du normalerweise auch noch ein kleines Zeitfenster, um die Bordtoilette zu benutzen.  

Mehr Urlaub?

Sitzplatzreservierung im Flugzeug: Auf diesem Platz bist du statistisch am sichersten
Im Flugzeug verboten: Diese Dinge sorgen im Flieger für Ärger
Flugzeug: Diese 8 absurden Dinge dürfen doch mit ins Handgepäck