Ich liebe Freizeitparks und kann an keiner Achterbahn oder anderen Fahrgeschäften vorbeilaufen, ohne eine Runde zu drehen. Umso mehr Adrenalin, desto besser. Das geht jedoch nicht nur mir so, wie die Schlangen vor den Vergnügungsparks pünktlich zum Frühlingsanfang zeigen. Doch welche davon lohnen sich wirklich? Diese Frage hat sich auch das Reiseportal Travelcircus gestellt und ein Ranking zu den besten Freizeitparks in Deutschland veröffentlicht. Die Ergebnisse findest du in diesem Artikel.

Die besten Freizeitparks in Deutschland: Diese 3 sind einen Besuch wert

Du bist auf der Suche nach einer coolen Aktivität für das Wochenende oder für einen freien Tag unter der Woche? Wenn du genau wie ich Action und Adrenalin magst, dann solltest du vielleicht über einen Besuch in einem Freizeitpark nachdenken. Die Auswahl in Deutschland ist mittlerweile sehr groß und du kannst diese von jeder deutschen Großstadt super erreichen. Doch nicht jeder Freizeitpark lohnt sich, wie Travelcircus herausgefunden hat.

So hat das Reiseportal insgesamt 44 Vergnügungseinrichtungen in Deutschland getestet, um den besten Freizeitpark in Deutschland herauszufinden. Beim Ranking spielten nicht nur die Eintrittspreise und das Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle, sondern auch die Rezensionen bei Google, das Suchvolumen der letzten zwei Jahre und bei Freizeitparks sehr wichtig: der Spaß-Faktor! Welcher Freizeitpark bei diesem Ranking besonders gut abgeschnitten hat und am nächsten an die Maximalpunktzahl von 25 Punkten herankam:

1. Europa-Park, Rust

Mit einer Punktzahl von 23,46 konnte sich der Europa-Park in Rust das Krönchen holen und gewann das Ranking von Travelcircus. Dies war jedoch nicht das erste Mal. So gewann der Freizeitpark bereits beim Traveller Choice Awards von Tripadvisor und wurde auch von den Leser:innen von Travelbook als der beste Freizeitpark Deutschlands gekürt.

besten Freizeitparks Deutschlands
Die 100 Attraktionen kommen bei den Besucher:innen sehr gut an. Foto: IMAGO / Panthermedia

Kein Wunder also, dass jährlich Millionen von Menschen den Freizeitpark besuchen. Mit über 100 Attraktionen bietet der Europa-Park Spaß für Groß und Klein und ist auch bei Besucher:innen in der Schweiz sowie Frankreich sehr beliebt.

2. Hansa-Park, Sierksdorf

Im letzten Jahr belegte der Hansa-Park noch den fünften Platz, dieses Jahr verfehlte er mit 21,72 Punkten nur knapp den ersten Platz. Besonders hervorzuheben sind neben den verschiedenen Fahrgeschäften, wie die Bärenhöhle oder die Crazy Mine-Achterbahn auch die Bewertungen bei Google sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis.

3. Heide Park, Soltau

Genau wie letztes Jahr konnte sich der Heide Park mit 21,30 Punkten den dritten Platz holen. Das hat der Freizeitpark höchstwahrscheinlich auch der unfassbaren Holzachterbahn Colossos zu verdanken, die für Adrenalin-Junkies ein Pflicht-Programm ist. Neben diversen Fahrgeschäften für Erwachsene bietet der Heide Park auch eine Menge Attraktionen für Kinder.

Du möchtest mehr über die 25 besten Freizeitparks in Deutschland erfahren? Hier gibt es einen Überblick.

Mehr Urlaub?

Haftstrafe: Beim Tragen dieser Klamotten droht dir im Urlaub Gefängnis 
Reiseziele im Juni: 5 besondere Orte für die Vorsaison
Urlaubsziele 2022: An diese Orte zieht es die Deutschen