Röcke oder Kleider im Winter tragen? Klar, mit einer dicken Strumpfhose geht das. Problem: Meistens sieht das Ganze dank der tiefschwarzen Farbe und dem dicken Stoff der Strumpfhose nicht halb so elegant aus, wie geplant. Zurecht bricht auf TikTok, Instagram und Co. deshalb ein regelrechter Hype aus: Es gibt endlich transparente Thermostrumpfhosen!

Eine transparente Thermostrumpfhose? Wie geht das?

Transparente Strumpfhosen bzw. solche mit niedriger DEN-Zahl sehen bei vielen Outfits einfach schöner aus als ganz schwarze, blickdichte Strumpfhosen. Im Winter wird das schnell zum Problem, wenn wir uns zwischen Stil und Blasenentzündung entscheiden müssen. Dank TikTok wissen wir es jetzt besser!

Die neuen Thermostrumpfhosen sehen aus, als hätten sie eine niedrige DEN-Zahl, sind aber in Wirklichkeit innen mit einem hellen Fließ gefüttert. So entsteht der hautfarbene Effekt der Thermostrumpfhose, die auch an kalten Tagen super warm hält.

Die Thermostrumpfhose aus dem TikTok von rose.rike bekommst du bei Amazon  🛒 für schlappe 5,99€. Wenn dir das etwas sehr günstig vorkommt, kannst du auch den Winter-Lifehack von Influencerin Kerina Wang befolgen. Sie nimmt einfach eine beige Thermoleggins und zieht darüber eine schwarze Strumpfhose mit hoher Transparenz. Selber Effekt mit – wenn du möchtest – etwas hochwertigeren Produkten. Eine beige Leggins aus Bio-Baumwolle gibt es zum Beispiel bei Hessenatur.

Noch mehr Fashion-News gibt’s hier:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Redakteur:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.