Bei der Filmpremiere des MCU-Films The Eternals soll es eine ganz besondere Überraschung gegeben haben. Sänger Harry Styles, der eigentlich gerade in den USA tourt, soll eine Nebenrolle in dem Film erhalten haben. So berichtete Variety-Reporter Matt Donnely auf Twitter und TMZ.

Das ist über Harry Styles Rolle bekannt

Am Montagabend lief die Premiere des neuen Marvel-Films The Eternals in Los Angeles. In einer After-Credit-Szene soll Harry Styles die Rolle des Eros, Bruder von Thanos, gespielt haben. Dies lässt vermuten, dass er in einer der nächsten MCU-Filme vorkommen wird.

So tickt Eros

Eros alias Starfox wurde 1973 von Jim Starlin und Mike Friedrich erfunden. Er wurde auf Titan geboren, wie sein Bruder Thanos auch. Seine Superkraft ist es, die Emotionen von anderen zu kontrollieren. So kann er die Gehirne anderer Menschen in der Nähe von sieben Metern stimulieren. Er ist ein großer Womanizer im Marvel-Universum.

Harry Styles hat 2017 schon in dem Film Dunkirk mitgespielt und hat eine Hauptrolle in dem kommenden Drama Don’t worry Darling.

Mehr zu Stars: