Es hätte alles so schön werden können, doch in dieser Folge enttäuscht uns Bachelorette Melissas Menschenkenntnis ziemlich arg. Denn sie verteilt den ersten Kuss ausgerechnet an diesen recht fragwürdigen Kandidaten. Warum uns das solche Bauchschmerzen bereitet.

„Bachelorette“ Melissa: Erster Kuss & Übernachtungsdate

Gleich zwei Einzeldates gibt es in der heutigen Folge Bachelorette. Während Nummer eins nur eine Trackerfahrt abstaubt, bekommt Nummer zwei einen Roadtrip durch die Straßen Kretas, ein Roof-Top Dinner, den ersten Kuss und sogar noch die Einladung zu übernachten.

An sich ist das wunderbar und wir freuen uns für Bachelorette Melissa, denn sie scheint langsam eine stärkere Beziehung zu den Kandidaten aufzubauen. Doch warum hätte sie sich für Date Nummer zwei nicht jemand anders aussuchen können? 

Challenge for you: Im Folgenden schildern wir das Date und SEIN Verhalten in der aktuellen Folge, ohne seinen Namen zu nennen. Kannst du erraten, wer es ist? Ganz unten gibt’s die Auflösung für alle, die sich spoilern lassen wollen.

Warum „Bachelorette“ Melissa die Finger von IHM lassen sollte

Schon zu Beginn der Folge geht uns dieser Bachelorette-Kandidat gehörig auf die Nerven, denn als Melissa zu Besuch vorbeikommt, kapselt er sich ab. Nicht, weil er sich unwohl fühlt oder einen schlechten Tag hat, nein, für die Aufmerksamkeit. Er wartet darauf, dass sie zu ihm kommt. Smarte Flirtstrategie? Naja, kann man noch durchgehen lassen.

Auf ihrem kleinen Roadtrip haut er eine Weisheit nach der anderen raus. So zum Beispiel auch:

Entweder gefällt dir, was du siehst oder nicht. Ich hab das Gefühl, es gefällt dir zu gut!

– Bachelorette Kandidat

Worüber er da so kryptisch spricht? Sich selbst natürlich. Aber warum zum Geier, sagt er ihr, dass er ihr zu gut gefällt? Macht das Sinn? Nein. Denn Melissa ist keinesfalls einnehmend in ihrer Flirttaktik und er wartet ja nun wirklich Folge für Folge darauf, dass sie Signale aussendet. Also absolutes Bullshit-Gelaber.

Es folgt das Candle-Light-Dinner auf der Dachterrasse. Hier bekommen wir als Zuschauer direkt einen kleinen Würgereiz, als er ihr etwas zu essen in den Mund schieben will (noch in Ordnung, zählt wohl als flirten), sie aber abblockt und er erwidert: „Musst du lernen!“

Äh nein!? Wenn sie das nicht möchte, dann MUSS sie das überhaupt nicht lernen. Versteckt sich da bei dem Kandidaten etwa ein kleiner Feeding-Fetisch oder warum sonst soll das ein MUSS sein?

Er will sich erklären und meint: „Du bist ein Tiger!“ Ja, na dann ist ja alles klar. Tiger müssen nämlich zwangsläufig mit der Hand gefüttert werden. Das weiß ja jedes Kind. Die würden gar nicht anders überleben. Melissas O-Ton dazu:

– Melissa

Ich hasse Kosenamen!

Dann bitte, säg ihn doch ab, Melissa! Bitte, bitte, bitte! Aber nein. Sie schiebt all das beiseite und knutscht mit ihm rum. Dann kommt auch noch die Einladung zum Übernachtungsdate. Er nimmt an. Als die Kameras wieder da sind und sich beide verabschieden, ruft er ihr nach: „Mach keinen Unsinn!“ Auch das stößt Melissa etwas bitter auf. Ob ihr schlechtes Bauchgefühl endlich anschlägt?

Auch später in der Villa legt er Melissa Steine in den Weg, indem er den Eindruck erweckt, dass in der Nacht mehr gelaufen sein könnte. Ziemlich scheiße für Melissa, die inzwischen völlig durch den Wind ist.

Und das ist nur eine Bachelorette-Folge. Auch in allen anderen kann man schon die Warnsignale lesen, die diesen Kandidaten zu einer toxischen Beziehung machen. Hast du inzwischen raus, wen wir meinen? Hier noch mal alle Kandidaten:

Alle Kandidaten, der aktuellen Bachelorette- Staffel.

Das ist DER Bachelorette-Kandidat

Die Rede ist natürlich von Macho Ioannis. Dieser Typus Bachelorette-Kandidat zeichnet sich durch seine ganz spezielle Abkapseltechnik aus, mit der er das Objekt seiner Begierde in die Falle locken will. Auch dumme Sprüche, um der Bachelorette ein schlechtes Gewissen einzureden, sind an der Tagesordnung. Ob er damit das Rennen macht?

NA HOFFENTLICH NICHT!?

Cool, jetzt da das geklärt wäre: Welcher Kandidat ist eigentlich dein Favorit? Und nein, Ioannis geben wir gar nicht erst als Option.

Welcher ist dein Favorit?