Die erste Folge der Bachelorette 2021 ist raus und verrät, wer in diesem Jahr auf Liebessuche geht. Im Mittelpunkt der Sendung steht Influencerin Maxime Herbord, die dir vielleicht noch aus der Bachelor-Staffel mit Daniel Völz bekannt vorkommt. Damals verließ sie die Sendung auf eigenen Wunsch und startete anschließend als Influencerin durch. In dieser Zeit lernte sie auch den Musiker und ebenfalls Ex-Bachelorette-Kandidaten David Friedrich kennen und lieben. Zwei Jahre hielt ihre Beziehung an, bis sie gemeinsam beschlossen, sie zu beenden.

Jetzt ist Maxime als neue Bachelorette 2021 bereit, sich zu verlieben und lernt in der ersten Folge die Männer kennen. Dabei verrät sie ein Detail, das mir besonders in Erinnerung geblieben ist – ihre Hobbys.

Neue Bachelorette 2021: Das Hobby hätten wir nicht erwartet

Maxime Herbord, 26 Jahre alt, ist die 8. Bachelorette und tritt in die Fußstapfen von Melissa Damilia. Zur Info: Falls du dich nicht mehr erinnern kannst, für wen Maximes Vorgängerin sich entschieden hat, dann findest du hier alle Bachelor-Kandidaten sowie den Gewinner. Zur Not sind auch alle Bachelor-Kandiaten auf Instagram.

Die neue Bachelorette 2021 kommt aus Herzogenrath und hat Kommunikationsdesign studiert. In der ersten Folge verrät sie bereits, dass sie sich schnell verlieben kann und sich besonders wünscht, den einen herauszufischen. Außerdem macht sie deutlich:

„Ich bin jetzt so glücklich, wie ich in meinem Leben noch nie war“.

Maxime Herbord
Für Maxime scheint es der perfekte Zeitpunkt zu sein, um die große Liebe zu finden.

Damit scheint jetzt genau der richtige Zeitpunkt für die große Liebe gekommen zu sein. Einen ersten Geschmack, wer als potenzieller Lover infrage kommt, gab es direkt in der ersten Folge. Hier nahm sie sich während der Nacht der Rosen Zeit, um einige der Kandidaten kennenzulernen und mehr über sie zu erfahren. Maxime selbst wurde von RTL bereits im Vorfeld zu ihren Vorstellungen und ihren Hobbys befragt. Neben gängigen Aktivitäten wie Zeichnen, Malen, Gitarrespielen, Lesen und Zocken kam dann noch eine andere Leidenschaft zum Vorschein.

Während Kandidat Jonathan bei diesem Hobby hin und weg war, wirkte Dario doch eher etwas verwirrt. Du fragst dich warum? Die neue Bachelorette 2021 antwortete auf die Frage, ob sie Fantasy möge mit: „Ja“ und auch als Jonathan nachhakte, ob sie auch Animes möge, kam ebenfalls ein „Ja“. Animes? Eehm ok. Jedem das seine – gerechnet hätte ich damit aber nicht. Ähnlich sieht das wohl auch Dario:

„Schau mal, sie hat richtig Charisma, schau mal, tolle Ausstrahlung, nur das mit den Comics, mit den Mangas oder so, Anime […] Sowas habe ich noch nie angeschaut“.

Dario Carlucci

Falls du genauso verwirrt bist wie ich

Falls du auch nicht ganz genau weißt, worum es bei Animes geht, kommt hier ein kleiner Exkurs: Als Anime werden japanische Cartoons bezeichnet, die sich aufgrund ihrer charakteristischen Darstellung deutlich von den bekannten Cartoons (zumeist USA) unterscheiden und daher zusammen mit Manga, der unbewegten Druckversion als eigene Kunstform betrachtet werden können.

In Deutschland wird immer wieder behauptet, dass Animes doch eher etwas für Kinder sind. Dabei werden sie tatsächlich für alle Altersgruppen produziert. Animes für Erwachsene sollten daher auch nicht von Kindern gesehen werden.

Keine Lust auf Anime? Dann findest du in diesem Video die besten Netflix-Produktionen:

Du fragst dich, woran du sie erkennen kannst? Besonders an den grellen Farben, denn anders als beim überwiegend monochromen Manga erlebt der Zuschauer oder die Zuschauerin beim Anime ein wahres Feuerwerk an Farben. Grelle, oft unnatürliche und übertriebene Kolorierung ist zum Teil sogar ein Markenzeichen des japanischen Zeichentricks, so wie die großen Kulleraugen charakteristisch für den Zeichenstil an sich sind.

Falls du jetzt selbst auf den Geschmack gekommen bist, dann kommen hier ein paar Beispiele für bekannte Anime-Serien: Death Note, Attack on Titan, One Piece oder Fullmetal Alchemist: Brotherhood.

Du hast Lust, dir nochmal die Bachelorette-Kandidatin von der letzten Staffel anzusehen, dann findest du sie hier.

Fazit: Die neue Bachelorette 2021 hat Charisma & Fantasie

Langweilig wird es mit der neuen Bachelorette sicher nicht. Auch wenn uns aus der Bachelor-Staffel mit Daniel Völz eher ihre Schüchternheit in Erinnerung geblieben ist, ist in der aktuellen Bachelorette-Staffel davon nur noch wenig zu spüren. Stattdessen sorgt sie immer wieder für einen Lacher und den einen oder anderen Überraschungsmoment.

Lust auf noch mehr Artikel zum Thema Entertaiment?