Linda Zervakis moderierte gestern Abend das letzte Mal die Tagesschau. Die Fernsehära der deutsch-griechischen Sprecherin ist erst einmal vorbei. Wo es danach für sie hingeht, ist noch nicht klar. Wir von wmn sind uns aber sicher, dass sie Großes vorhat und sind gespannt auf ihre Zukunftspläne.

Heute wollen wir aber zunächst auf ihre großartige Arbeit als Tagesschausprecherin zurückschauen. Denn sie hat uns schon oft zum Schmunzeln gebracht. Auch ihre Kolleg:innen bei der Tagesschau sorgen immer mal wieder für Lacher.

1. Tagesthemen: Ein griechischer Abschied

Linda Zervakis ging, aber sie ging nicht leise. Zu ihrem Abschied von den Tagesthemen um 22:35 Uhr moderierte sie mit ihrem Kollegen Ingo Zamperoni zusammen. Die beiden hatten ihre Karriere gemeinsam bei der ARD begonnen und sind wohl dicke Freund:innen geworden.

Ingo überreicht Linda einen schicken Blumenstrauß. Linda freut sich angemessen. Dann sagt sie aber „Kein griechischer Abschied ohne Ouzo“ und gibt es dem Moderator ein Schnapspinnchen in die Hand. Eine Moderatorin, die es schafft, in den steifen Tagesthemen einen Ouzo zu kippen, die gehört gehuldigt, wie wir finden.

2. Linda Zervakis moderiert mit Style

Linda Zervakis bekommt nicht umsonst den Titel der coolsten Tagesschau-Sprecherin ever. Am 21.01.2021, dem Tag der Jogginghose, kam sie nicht mit einem Kostüm zur Arbeit. Ganz im Sinne von Corona moderierte sie ihre Sendung in einer Jogginghose weg. Einfach cool.

Linda Zervakis moderiert die Tagesschau in Jogginghose.
Linda Zervakis moderiert die Tagesschau in Jogginghose. Foto: instagram: Linda Zervakis /

3. Linda Zervakis mit verwirrenden Verhasplern

Wichtig zu wissen: Auch eine Linda Zervakis ist nicht perfekt! Und so kommt es bei ihren Moderationen hin und wieder zu Pannen. So auch am 18.11.2019, wo sie einfach mal eben den Faden verlor.

4. Tagesschau- Panne 2020: Linda Zervakis ist ’ne Tüddellise

Ein kleines bisschen durcheinander scheint Linda Zervakis zu sein, während sie am 18.07.2020 ihre Themen vorträgt. Zettelrascheln, nervöses Aufschauen und dann immer und immer wieder versprechen. Die sonst so kühle und professionelle Linda war an dem Tag wohl etwas fahrig. 

5. Großpanne bei der Tagesschau mit Claus Erich

Der Tagesschau-Sprecher Claus Erich-Boetzkes kann geschickt über eine Großpanne bei der Tagesschau hinwegmoderieren. Am 29.12.2020 gab es große technische Störungen bei der Ausspielung der Videos und Liveschalten. So wurde die Tagesschau um 17 Uhr nach nur wenigen Minuten abgebrochen.

Es gelang Claus ganz gut, die Panne charmant zu überspielen. Und dennoch ist das Netz heute, einen Tag später natürlich voller Häme und Schadenfreude. Für die User:innen auf Twitter ist das ein gefundenes Fressen, um sich über die Öffentlich Rechtlichen lustig zu machen. 

Twitter am 19.12.2020

Beispielsweise wird von Usern darauf eingegangen, dass der Tagesschau-Guru, Jan Hofer, der bereits im Ruhestand ist.

Twitter am 19.12.2020

Auch gerne genommen ist der große Lacher der Rundfunkgebühren. Die sollten im letzten Monat unter großem Hallo in Politik und Presse zunächst um 86 Cent erhöht werden. Wurden sie aber dann doch nicht.

6. Tagesschau- Panne 2020: Susanne Daubners kleines Durcheinander

Ein kleines Durcheinander, um es gelinde auszudrücken, hatte Susanne Daubner am 29.07.2020 über sich ergehen lassen müssen. Den Auftakt der Panne macht ein unangenehm lang gezeigtes Standbild eines Reporters. Danach spielte die Regie ihr die komplett falschen Bilder ein, sodass sie zwar über die Bedingungen in der Fleischindustrie sprach, hinter ihr aber Bilder eines amerikanischen Soldaten gezeigt wurden. 

7. Tagesschau- Panne 2020: Susanne Daubner & der Coronahusten

Wieder Susanne Daubner. Wie schwierig der Job einer Tagesschau-Sprecherin sein kann, sehen wir an diesem Beispiel aus dem Sommer dieses Jahres. Während Susanne Daubner von den neuesten Entwicklungen der Coronapandemie spricht, hat sie sichtlich mit einem Frosch im Hals zu kämpfen. Ihr Gesicht sagt “Bitte nicht husten!” Und schließlich muss sie doch husten. Bei einem Thema wie Corona ist das vielleicht nicht die beste Geräuschkulisse.

8. Tagesschau- Panne 2020: “JO BIS DANN!” 

Eine weitere grandiose Panne, die Claus Erich-Boetzkes und Oliver Köhr passierte. Nach einem Livegespräch verabschiedete sich der Moderator von seinem Außenkorrespontenten. Die Lifeschalte war aber um einige Sekunden verschoben. So war Claus schon mitten in seinem nächsten Thema, als Oliver noch einmal laut hineingrätschte. Er rief “JO BIS DANN!” und tänzelte aus dem Bild. Tagesschau-Gold!

9. Tagesschau- Panne 2020: Absurd hübsche Frisur, Herr Schröder

Mein ganz persönliches Highlight der Tagesschau-Pannen 2020 ist vom 28.10.2020 mit Thorsten Schröder. Eigentlich läuft alles nach Plan. Das richtige Foto wird eingespielt, er trägt seinen Text solide vor. Doch durch den Greenscreen im Hintergrund sieht es so aus, als hätte Thorsten langes blondes Haar. Einfach grandios.