Veröffentlicht inDIY & Living

Mit diesem genialen Trick verknotet deine Halskette nie wieder

Du trägst gerne ein oder mehrere Halsketten zusammen, aber bist immer genervt, weil sie ständig verknoten? Wir kommt der Trick gegen Knoten in der Kette.

Halskette
Mit diesem einfachen Trick verknotet deine Halskette nie wieder. Foto: IMAGO / Imaginechina-Tuchong

Verknotete Halsketten sind schon ein lästiges Ding. Wir alle kennen ja das Problem: wir tragen unsere Lieblingskette jeden Tag, manchmal auch nachts. Aber spätestens am nächsten Morgen finden wir im Kettenband einen dicken Knoten. Wie das nicht passieren soll und wie du zum Beispiel für schickere Anlässe eine perfekt sitzende Kette hast, erfährst du hier.

Mit diesem Trick sitzt deine Halskette perfekt

Ich selbst kenne das Problem zu gut, weil ich sehr gerne Halsketten auch über Nacht trage. Sobald dann allerdings ein Knoten drin ist, dann hat man den Schlamassel. Man braucht Ewigkeiten, um dieses filigrane Band zu bedienen und nichts dabei kaputt zu machen. Manchmal sitzt man Tage daran, mit spitzen Fingernägeln oder kleinen Nadeln diesen Knoten zu entwirren. Das alles kann super nervtötend werden, glaub mir!

Allerdings kommt hier jetzt der Trick, mit dem du gar nicht erst einen Knoten in deine Kette bekommst. Die TikTok-Userin @lorimassengill machte diesen Trick für ihre eigene Hochzeit vor, an der sie verständlicherweise eine gut sitzende Halskette für wichtig hielt. Hier erfährst du jetzt, worum es sich bei dem Trick handelt.

Mit Wimpernkleber Knoten in der Halskette vorbeugen

Dieser Lifehack funktioniert super einfach und ist in weniger als 10 Sekunden getan. Und das Beste dabei: du brauchst nur ein bisschen Wimpernkleber und eine zweite Person, die dir kurz zur Hand greift. Die TikTok-Userin macht es hier vor.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von TikTok, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Dieser Trick bringt deine Kette erst gar nicht zum Entwirren.

Dazu bittest du die andere Person, etwas Wimpernkleber auf eine recht mittige Stelle an deinem Nacken zu tupfen. Es muss nicht viel sein, schließlich hast du dabei Klebstoff auf deinem Rücken. Sag also der Person, dass sie eine kleine Menge verwenden soll, je nachdem, wie dick das Band der Kette ist. Danach legst du die Kette einfach genau auf diese Stelle. Im Idealfall sollte die Halskette die Stelle, an der Wimpernkleber draufliegt, möglichst gut bedecken, sonst kannst du auch nach einem durchsichtigen Klebstoff gucken.

Das kannst du statt einem Wimpernkleber verwenden

Natürlich muss es nicht explizit Wimpernkleber sein, den du verwendest. Du kannst auch andere Arten von Klebstoff wie zum Beispiel einen Prittstift benutzen oder einen Base Coat für aufklebbare Fingernägel. In der Drogerie hast du in den Schminkregalen eine breite Auswahl für kosmetische Klebstoffe, die auch auf die Verwendung auf der Haut ausgelegt sind. Deshalb würden wir dir auch in jedem Fall davon abraten, etwas stark Klebendes wie einen Sekundenkleber zu verwenden, denn so kriegst du deine Kette nicht mehr so schnell von deinem Hals ab und das ist kein schöner Spaß.