Die Weihnachtsfeier steht vor der Tür und du bist noch immer ratlos, was du deinen Kolleg:innen schenken könntest? Keine Sorge – sicherlich machen sie sich gerade genau die gleichen Gedanken. Um Freude am Arbeitsplatz zu verbreiten, aber nicht zu tief in den Geldbeutel greifen zu müssen, haben wir für dich die besten kleinen Geschenke für Kollegen und Kolleginnen herausgesucht.

Kleine Geschenke für Kollegen und Kolleginnen: Selbst ist die Frau oder der Mann

Wenn man bei Google nach kleinen Geschenken für Kollegen und Kolleginnen sucht, dann kommt man auf Tausende Geschenkseiten, die personalisierte Kleinigkeiten anbieten. Vom „bester Chef“ bis hin zur „Lieblingsarbeitskollegin“ ist alles dabei. Wer nichts Vorgefertigtes haben möchte, der kann auf die eigene Kreativität vertrauen und selbst basteln.

Dabei geht es nicht um das Motto „besser, größer, teurer“, sondern um kleine Aufmerksamkeiten, die zeigen, dass du dir Gedanken gemacht hast, dich aber natürlich nicht einschleimen willst. Diese Ideen könntest du für die nächste Firmenfeier ausprobieren:

1. Geschenkkörbe & Goody Bags

Egal, ob du dich mit deinen Kolleg:innen zusammentust oder dieses Projekt allein startest: Geschenkkörbe sind ein beliebter Klassiker. Denn rein darf, was rein passt. Von Büro-Utensilien über kleine Leckereien ist alles erlaubt.

Wichtig: Informiere dich vorher über mögliche Allergien, Unverträglichkeiten und Ernährungsweisen deiner Kolleg:innen. Zumindest, wenn du planst, Lebensmittel mit in deinen Geschenkkorb zu packen. Sonst könnte das lieb gemeinte Geschenk schnell nach hinten losgehen…

2. Büro-Survival-Kit

Das Büro-Survival-Kit ist eine Art Themen-Geschenkkorb, in dem du dich auf alles rund um das Thema Büroalltag konzentrierst. Deine Kolleg:innen können sich über praktische Kleinigkeiten freuen, die den Arbeitsalltag erleichtern. Mit drin sein kann zum Beispiel Nervennahrung, Post-its, Taschenwärmer für kalte Hände aufgrund des Tippens auf dem Laptop oder Traubenzucker für die Konzentration.

kleine Geschenke für Kollegen
Kleine Geschenke für Kollegen und Kolleginnen können, zum Beispiel, Büro-Essentials sein. Credit: agubinskayaphotos via canva

3. Selbst Gebackenes / selbst Gekochtes

Du bist begabt, was das Kochen und Backen angeht und deine Kolleg:innen freuen sich immer wieder, wenn du mit einer deiner Leckereien ankommst? Dann nutze dieses Talent doch auch für ein kleines Geschenk für deine Kollegen und Kolleginnen. Vor allem in der Weihnachtszeit machen sich kleine Geschenktütchen mit frisch gebackenen Plätzchen hervorragend.

4. Gutscheine

Auch wenn dir dieses Geschenk ‚unpersönlich‘ erscheint – es ist noch immer der Renner unter den Überraschungen. Vor allem, wenn dein Team Zuwachs bekommen hat und du die Neulinge noch nicht so gut kennst, eignen sich Gutscheine für eine kleine Freude. Bei eingefleischten und liebgewonnen Kolleg:innen kannst du auch Gutscheine selber basteln – eine Einladung zum Mittagessen kommt bei allen gut an.

In unserem Podcast sprechen unsere Redakteurinnen über Arbeit & Co.

Wenn es nichts Selbstgemachtes sein soll: Diese Geschenke kannst du personalisieren lassen

Wie schon zuvor erwähnt, gibt es viele Shops, die auf Anfrage bestimmte Produkte personalisieren. Damit sparst du Zeit, wenn du nicht die Kapazität für ein DIY-Projekt hast. Gleichzeitig zeigst du, dass du dir für die beschenkte Person Gedanken gemacht hast. Diese Produkte kannst du in vielen Shops personalisieren lassen:

  • Stifte
  • Weingläser
  • Schokolade
  • Gutscheine
  • Tassen
  • Ansteckbuttons
  • Notizhefte & Planer

Egal, welches kleine Geschenk es für deinen Kollegen oder deine Kollegin sein soll: Die Freude ist vorprogrammiert. Und darauf kommt’s schließlich an.

Das könnte dich auch noch interessieren: