Viele nutzen den verlängerten Frühling, um zuhause auszumisten und umzuräumen. Dafür musst du nicht immer alles neugestalten, manchmal reicht auch nur ein Klecks Farbe. Mit diesen Interior-Design Netflix-Serien hast du die besten Ideen zum Einrichten deiner Wohnung.

Wohnung einrichten: 8 Netflix-Serien für die besten DIY-Ideen

In den verschiedensten Netflix-Serien malern und beizen sich Kreative durch die Competitions und inspirieren uns, auch mal den Malerpinsel in die Hand zu nehmen. Hier bekommst du die schönsten Ideen zum Wohnungseinrichten her: 

10 Designer kämpfen für einen großen Job.

1. Interior Design Masters / Raumkünstler

In der neuen Netflix-Show kämpfen 10 Interior-Designer um die Krone. Als Preis darf der oder die Gewinner*in die Lounge eines Luxushotels umgestalteten. In Teams und allein bekommen die Kandidaten ein Budget und Zimmer, die dringend neu eingerichtet werden müssen.

Wer würde nicht gern dort wohnen?

2. Die außergewöhnlichsten Häuser der Welt

Was Galileo in einen 20-Minuten Beitrag verpackt, reicht bei Netflix für eine ganze Staffel: Jede Episode wird ein unglaubliches Haus und dessen Besitzer vorgestellt. Klar, ein lebensechtes Baumhaus muss es ja nicht gleich sein, aber ein paar tolle Inspirationen findest du hier auch für deine 1-Zimmer Studentenbude. Bloß kein Neid!

Von außen unscheinbar, doch extravagant von innen.

3. Geniale Innenarchitektur

Außen pfui, innen Hui. Das ist die Devise von Geniale Innenarchitektur. In der Netflix-Serie werden die ungewöhnlichsten, schönsten und schrillsten Träume von Innenarchitekten zum Leben erweckt. Wer es gern extravagant mag und auf Maximalismus steht, der findet hier die richtigen Ideen für seine Wohnung.

Das tiny house ist der Inbegriff von Freiheit.

4. Tiny House Nation

Alles schön und gut, aber was sollst du mit Serien über Paläste und Ferien-Resorts, wenn du daheim ein 12 m2-Zimmer hast? Don’t you worry! Mit Tiny House Nation, zeigen dir Einrichtungsprofis, wie du auf kleinstem Wohnraum alles unterbringen kannst, was du zum Leben brauchst. Wir haben direkt Lust auf unser eigenes Tiny House.

2 Profis retten Ferienwohnung vor der Pleite.

5. Stayhere

Die Makeover-Show stay here verwandelt ungeliebte AirBnBs in echte Schmuckstücke. Designerin Genevieve Gorder und Immobilienexperte Peter Lorimer zeigen den verzweifelten Besitzern, wie sie mit ihren Wohnungen wieder Geld verdienen können.

Künstler zwischen Ambition und Realität.

6. Abstrakt – Design als Kunst

Du willst deine Einrichtung selber basteln? Dann findest du bei Abstrakt Ideen für High End Interior Design. Die Show zeigt die Balance zwischen Künstlervision und Umsetzbarkeit. Bisher gibt es eine Staffel. Allerdings dürfen wir wohl bald auf Staffel 2 hoffen, denn die Serie lief ziemlich erfolgreich.

Marie Kondo ist die Queen der Ordnung.

7. Aufräumen mit Marie Kondo

Als Aufräumen mit Marie Kondo auf Netflix gestartet ist, wurden in den USA Charity Shops dermaßen überflutet mit Klamotten, dass einige sogar Spenden ablehnen mussten. Wir sind noch immer im Entmistungsfieber. Minimalismus ist noch immer die Devise vieler junger Leute, dafür muss aber auch erst mal Platz geschaffen werden.

Mit der Konmari Methode bereitest du deine Wohnung optimal auf das Einrichtenvor. Marie Kondo ist dir zu esoterisch? Dann versuch es stattdessen mit der Flying-Lady-Methode.

Wer hat die schönste Ferienwohnung?

8. Instant Hotel

Bei Instant Hotel liefern sich AirBnB Vermieter eine Schlacht um das beste Hotelzimmer. Einige davon sind traumhaft zum Entspannen, andere der perfekte Party Hotspot. Von einigen kannst auch du dir noch ein paar zauberhafte Ideen für deine Wohnung abschauen.

Fazit: Das Werkeln kann beginnen!

Schmeiß den Ikea-Katalog beiseite und bastel dir selbst deine Traumwohnung. Die besten Tipps zum Umgestalten einer bestehenden Wohnung wollen wir dir natürlich auch noch mit auf den Weg geben.