“Frohes neues Jahr” – diesen Satz werden wir morgen nach unserem Rutsch ins neue Jahr noch einige Male zu hören bekommen. Kurz und knapp ist doch eigentlich ein guter Neujahrsgruß, oder? Wir haben ein paar originellere Ideen für Glückwünsche fürs neue Jahr für dich herausgesucht, mit denen du deine liebsten überraschen kannst. 

Kurz und knackig: Glückwünsche fürs neue Jahr 

“Frohes neues Jahr” ist wohl der bekannteste und kürzeste Neujahrswunsch, den wir kennen. Wenn du etwas origineller werden möchtest, kannst du auch diese kurzen Wünsche verschicken: 

  1. Glück, Gesundheit und 365 wundervolle Tage 

Glück und Gesundheit wünschen wir uns doch alle. Typisch ist dieser Satz eigentlich zu Geburtstagen, aber wieso auch nicht fürs neue Jahr? Anstatt einfach nur ein schönes neues Jahr zu wünschen, kannst du auch auf jeden Tag eingehen. Die 365 Tage machen deinen Wunsch origineller und persönlicher. 

2. Das beste Jahr deines Lebens 

Auch in Pandemie-Zeiten, können wir das beste Jahr unseres Lebens haben. Wieso also nicht jemandem das Beste Jahr ihres oder seines Lebens wünschen? Alternativ kannst du natürlich auch schreiben, dass das nächste Jahr nach diesem anstrengenden Jahr einfach nur besser werden kann. 

3. Ich freue mich, auf ein weiteres Jahr mit dir 

Wenn du bei deinen Glückwünschen fürs neue Jahr etwas persönlicher werden willst, dich aber trotzdem kurz und knapp halten möchtest, bedanke dich bei der anderen Person für das gemeinsame Jahr. Du kannst hinzufügen, dass du dich auf ein weiteres Jahr mit deinem liebsten Menschen freust oder auf die vielen weiteren Erinnerungen, die ihr beide sammeln werdet. 

Frau mit Brief
Die Kolleg:innen haben auch einen Neujahrsgruß verdient. Credit: IMAGO / Westend61

Neujahrswünsche für die Kolleg:innen 

Glückwünsche fürs neue Jahr auf der Arbeit müssen nicht immer basic sein. Du kannst deinen Kolleg:innen oder Kund:innen auch eine Freude machen, indem du, trotz Arbeitskontext, einen kreativeren Neujahrsspruch bringst. 

4. Für das Vertrauen bedanken 

Gerade in geschäftlichen Beziehungen geht es viel um gegenseitiges Vertrauen. Warum nicht einfach für das letzte gemeinsame Jahr bedanken? Wertschätzung tut immer gut und ohne gegenseitige Hilfe, wärt ihr wahrscheinlich nur halb so gut durchs Jahr gekommen. Das hat ein „Danke“ verdient! 
 

5. Ein positiver Ausblick… 
 

Wäre zum Beispiel: “Ich freue mich mit dir das neue Jahr zu bestreiten.” Denn gerade im beruflichen Kontext, wollen wir nicht zu viel in alten Erinnerungen schwelgen. Gut ist es, voller Elan ins neue Jahr zu starten und dabei nicht nur das Team, sondern auch sich selbst motivieren neue Ziele zu erreichen. Eine Mischung aus einem “Danke” fürs letzte Jahr und voller Power ins nächste Jahr, ist dabei perfekt. 

Paar umarmt sich
Für die Liebsten darf der Neujahrsgruß ruhig etwas persönlicher sein. Credit: IMAGO / Westend61

Neujahrswünsche für die Liebsten 

Unseren Liebsten könnten wir manchmal seitenlange Briefe, die schon fast Romanen gleichen, schreiben. Und zwar darüber, wie gern wir sie haben und wie gern wir doch Zeit mit ihnen verbringen. Ein Einzeiler fürs neue Jahr, reicht dabei auf keinen Fall aus. Ideen für ein Silvester zu Zweit, gibt es hier.

6. Eine Liste anfertigen 

Du hast eine ganze Liste voll Lieblingserinnerungen diesen Jahres mit deiner besten Freundin? Oder eine Bucket-List, die ihr nächstes Jahr zusammen abklappern möchtet? Das kannst du super in deinen Neujahrsgruß einbinden! So schaffst du Melancholie für all die besten gemeinsamen Ausflugs-Erinnerungen und gleichzeitig viel Raum, sich auf das neue gemeinsame Jahr zu freuen. 

7. Einfach sagen, wie es ist 

Wie oft sagen wir unseren Liebsten eigentlich, dass sie unsere Liebsten sind? Wie gern wir jemandem haben, können wir der Person ganz einfach in einem Neujahrsgruß sagen. So machen wir dem Gegenüber klar, welchen Stellenwert sie oder er in unserem Leben hat und welch großen Platz in unserem Herzen. 

Tipps und Tricks für Glückwünsche fürs neue Jahr 

Bei unseren Neujahrsglückwünschen ist es außerdem sinnvoll, unterschiedliche Kulturen zu berücksichtigen, denn nicht jeder feiert das neue Jahr gleich. Wie andere Kulturen Silvester feiern, erfährst du hier. 

Außerdem kannst du deine Wünsche auch in ein kleines Gedicht verpacken. Ob du kreativ bist und dir selbst eines ausdenkst, oder dich von etlichen Silvester-Bildern und GIFs inspirieren lässt, ist dir überlassen. In diesem Sinne: ein wunderbares neues Jahr! 

Damit du keine Fehler bei deinem Silvestergruß machst: So schreibt man Silvester. 
Kater nach der Silvesterparty? Inspiration fürs Katerfrühstück gibt es hier. 
Die besten Silvesterspiele, die du eigentlich auch rund ums Jahr spielen kannst. 
Warum warmes Frühstück so gesund ist.