Veröffentlicht inDIY & Living

Deswegen darfst du dir nach dem Duschen niemals einen Handtuchturban machen

Kennst du diese baumwollartigen, etwas groben Handtücher, die wir zum Abtrocknen nach der Dusche verwenden? Genau diese sind nicht für unsere Haare geeignet. Gewöhnliche Körperhandtücher können die Feuchtigkeit nach einer schönen, heißen Dusche gut wegtransportieren, aber sie sind eine schlechte Wahl, wenn du krause Haare vermeiden möchtest und versuchst sie nicht zu schädigen. Deswegen solltest du auf einen Handtuchturban […]

dusche frau Badezimmer handtuch pflege morgenroutine
Das Badezimmer verrät sehr viel darüber, wie jemand lebt. Foto: istock/AleksandarNakic /

Kennst du diese baumwollartigen, etwas groben Handtücher, die wir zum Abtrocknen nach der Dusche verwenden? Genau diese sind nicht für unsere Haare geeignet. Gewöhnliche Körperhandtücher können die Feuchtigkeit nach einer schönen, heißen Dusche gut wegtransportieren, aber sie sind eine schlechte Wahl, wenn du krause Haare vermeiden möchtest und versuchst sie nicht zu schädigen. Deswegen solltest du auf einen Handtuchturban mit gewöhnlichen Handtüchern verzichten.

Unter welchen Umständen solltest du auf einen Handtuchturban verzichten? Wir erklären es dir. Foto: Johannes Vermeer Europeana CCO Images, Maria Casinos Getty Images

Ideal für den Handtuchturban: schnell trocknendes Handtuch

Hier kommt ein schnell trocknendes Handtuch für Haare ins Spiel. Ein Handtuchturban wird speziell so hergestellt, dass es die gesamte zusätzliche Feuchtigkeit in deinem Haar perfekt absorbiert und gleichzeitig fest auf dem Kopf bleibt, wenn du zu anderen Teilen deiner Routine übergehst.

Im Gegensatz zu Frottiertüchern nimmt ein Handtuchturban Feuchtigkeit auf, ohne an den Strähnen zu ziehen oder zu zerren. Haare sind sehr zerbrechlich, wenn sie nass sind, und grobe Körpertücher erzeugen schädliche Reibung, wenn sie über die empfindlichen nassen Haare gezogen werden. 

Dank der Materialien, aus denen es hergestellt ist, hilft dir ein schnell trocknendes Handtuch für Haare, dein Haar in der Hälfte der Zeit zu trocknen, die du mit einem normalen Handtuch benötigen würdest. Dadurch hast du in deiner Routine viel zusätzliche Zeit, um dein Haar zu stylen, dich zu schminken oder einfach auszuschlafen!

dicke haare frau
Tu deinen Haaren etwas Gutes. Wir zeigen dir die richtigen Materialien für einen Handtuchturban. Foto: Pexels / Tomaz Barcellos via Cnva

Die besten Materialien für den Handtuchturban

Bei deiner Suche nach dem richtigen schnell trocknenden Handtuch für Haare wirst du wahrscheinlich auf drei Schlüsselmaterialien stoßen, aus denen die meisten Handtuchturbane bestehen. Die Sache ist die, nicht jeder Handtuchturban wird gleich hergestellt. 

1. Baumwolle

Als Material ist Baumwolle sehr vielseitig. Für schnell trocknende Handtücher für Haare ist sie ein haltbares und atmungsaktives Material, das für alle Haartypen gut geeignet ist. Dabei eignet sich auch ein altes Baumwollshirt für den schnelltrocknenden Turban.

2. Mikrofaser

Die Fertigung aus Mikrofaser macht es im Vergleich zu üblichen Handtüchern viel leichter. Die Struktur der Mikrofaser ist sanfter zu den Haaren, wodurch Haarbruch, Spliss oder Frizz vermieden werden. Nicht zu vergessen, dass die saugfähige Mikrofaser das Trocknen der Haare beschleunigt.

3. Bambus

Wenn es darum geht, ein nachhaltiges Material für dein Haartuch zu wählen, dann ist ein Bambushandtuch für Haare der richtige Weg. Bambus ist eine der nachhaltigsten Optionen, die du wählen kannst. Im Gegensatz zu Bäumen können Bambussprossen geerntet werden, ohne die ursprüngliche Pflanze zu beschädigen, und sie wächst unglaublich schnell. Zudem ist Bambus extra-absorbierend, geruchsfrei und hilft auf natürliche Weise, dich trocken zu halten. Es hat im Grunde alles, was man sich von einem Haarturban-Handtuch wünscht.

Marulaöl Frau
Es ist unter Umständen sehr schädlich für deine Haare, wenn du sie mit dem Handtuch trocknest. Erfahre hier, wie du es richtig machst. Foto: nappy / pexels via canva

Verwende den RICHTIGEN Handtuchturban und lass den Föhn stehen

Einer der größten Vorteile der konsequenten Verwendung eines Haarturbans besteht darin, dass du mit der Zeit wahrscheinlich feststellen wirst, dass du deinen Föhn einfach nicht mehr benutzen musst. Wenn du deinen Föhn zur Seite legst, dann wirst du auf lange Sicht weicheres, glänzenderes und insgesamt gesünderes Haar haben. Nach einer Weile wirst du dir wünschen, du hättest früher mit einem dieser Handtuchurbane für deine Haare begonnen!