Frau Wein Couch Sitzen
Ist Alkohol ein verlässliches Mittel gegen Kopfschmerzen?

Wein & Bier sind die besten Mittel gegen Kopfschmerzen

Ein Konterbier gegen die Kopfschmerzen? Hier erfährst du, warum es tatsächlich ein bewährtes Mittel gegen Kopfschmerzen ist.

Dich plagen fiese Kopfschmerzen? Hier kommt die Lösung! Denn: Nach einer durchzechten Nacht kann das beliebte Konterbier am nächsten Tag tatsächlich helfen. So fanden englische Wissenschaftler heraus, dass bereits zwei Bier eine schmerzlindernde Wirkung auslösen können. Warum Alkohol daher tatsächlich als Mittel gegen Kopfschmerzen infrage kommt, erfährst du hier.

Alkohol ist wirksamer als Paracetamol!

Wissenschaftler der University of Greenwich haben untersucht, welche Substanzen gegen Kopfschmerzen eingesetzt werden können. Dabei wurde auch die Wirkung von Alkohol getestet. Der Leiter der wissenschaftlichen Untersuchung Trevor Thompson erklärte, dass Alkohol wirksamer als Paracetamol sei.

Gläser Wein Anstoßen
Bereits zwei Gläser Wein sorgen dafür, dass deine Kopfschmerzen besser werden.

Bereits nach zwei Gläsern Bier sowie nach einem Glas Wein wurde eine Abnahme der Schmerzempfindlichkeit beobachtet. 

Ob es sich dabei um einen Placebo-Effekt handelt und welcher Bestandteil für die Wirkung verantwortlich ist, konnte nicht vollständig geklärt werden. Dass Alkohol als Mittel gegen Kopfschmerzen wirkt, das wurde jedoch bewiesen.

Die Menge, die für eine schmerzstillende Wirkung benötigt wird, ist gesundheitsgefährdend

So gut ein kaltes Bier oder ein Glas Wein auch schmecken, ein langfristiges Mittel gegen deine Kopfschmerzen ist es nicht. Denn der regelmäßige Konsum kann nicht nur abhängig machen, sondern auch deiner Gesundheit schaden. Stattdessen kann eine Kopfmassage wahre Wunder bewirken. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Hausmitteln, die ebenfalls sehr wirksam sind.

Schnelle Tipps gegen Kopfschmerzen

Wenn du unter Spannungskopfschmerzen leidest, dann sind oft verspannte Nackenmuskel schuld daran. Um die Muskeln zu lockern, kann ein heißes Bad oder ein Wärmekissen helfen. Bei hämmernden oder drückenden Kopfschmerzen kannst du die Schmerzen mittels Pfefferminzöl bekämpfen. 

Frau Stuhl Kopfschmerzen
Statt ein Weinglas nach dem Nächsten zu leeren, solltest du versuchen deine Kopfschmerzen mit Hausmitteln zu bekämpfen.

Dafür gibst du ein paar Tropfen auf die Fingerspitze und massierst damit die Kopfschmerzpunkte. Falls du gerade unterwegs bist, kann ein Espresso mit Zitrone die Lösung sein. Die Kombination aus Koffein und dem in der Zitrone enthaltenden Vitamin C werden deine Kopfschmerzen natürlich bekämpfen.

Wenn du unter Kopfschmerzen bei Hitze leidest, dann solltest du dir diese Tipps unbedingt anschauen.

Deine Kopfschmerzen mit Alkohol zu bekämpfen sollte nicht die Regel werden

Je nach Art der Schmerzen gibt es verschiedene natürliche Hausmittel zur Bekämpfung. Bei stärkeren Kopfschmerzen oder Migräne solltest du dich jedoch von deinem Arzt beraten lassen, um deine Kopfschmerzen gezielt zu lindern. Mittel gegen Kopfschmerzen gibt es zu Genüge, daher solltest du Verschiedene ausprobieren, um festzustellen, welche bei dir besonders gut wirken.

Warum Sex gegen Kopfschmerzen helfen kann und was genau Migräne ist, das kannst du hier nachlesen.


Health