Ob auf dem sonnigen Balkon oder im heimischen Garten: Eiskaffee wollen wir am liebsten selber machen und genießen. Doch wie wird er schön cremig, ohne tonnenweise Zucker reinzukippen?

Eiskaffee selber machen: das Basis-Rezept

Wer Eiskaffee selber machen will, braucht eigentlich nur drei Hauptzutaten:

Nachdem der Kaffee abgekühlt ist, kann er wahlweise mit etwas Zucker oder Sirup gesüßt werden. Dann fügt man zwei Kugeln Vanilleeis hinzu. Sahne steif schlagen, obendrauf geben – fertig ist der Sommer-Klassiker! Natürlich kann er wahlweise noch mit Streuseln garniert werden. Wer den Kaffee lieber weniger stark mag, fügt einfach noch etwas Milch oder Wasser hinzu.

Das Problem: Um so richtig cremig zu werden, müsste man noch einige Löffel Zucker hinzugeben. Doch das macht den leckeren Drink direkt zur süßen Sommersünde.

Nicht Zucker: Diese Zutat macht Eiskaffee cremig

Eine Zutat verspricht, die Lösung zu sein: Kollagenpulver. Das lösliche Pulver wird einfach zum Eiskaffee gegeben (ca. 1 Esslöffel pro Eiskaffee) und kräftig umgerührt. So kannst du im Handumdrehen einen cremigen Eiskaffee selber machen.

Die Kollagenpulver gibt es als neutral schmeckender Zusatz sowie in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Damit kannst du deinem Eiskaffee eine besondere Note verleihen. Und das ganz ohne Zucker!

Das Besondere: Das Pulver sorgt nicht nur für eine feine Konsistenz, sondern hat auch noch positive Auswirkungen auf deinen Körper.

Die Wirkung von Kollagenpulver auf deinen Körper

Kollagen ist ein Hauptbestandteil des Bindegewebes. Der Körper benötigt ihn, um der Haut Struktur zu verleihen und sie geschmeidig zu halten. Gleichzeitig trägt Kollagen dazu bei, unsere Gelenke gesund zu halten.

Dass die Einnahme von Kollagen Vorteile für deine Haut haben kann, belegt eine Studie aus den USA. Demnach fördert es sogar die Wundheilung und verlangsamt die Hautalterung. Die Haut wird elastischer und sieht gesünder aus.

Doch nicht nur deine Haut profitiert. Oft sind die Pulver noch mit weiteren Nährstoffen angereichert. Biotin sorgt für kräftige Haare und feste Nägel. Hyaluronsäure bindet die Feuchtigkeit in der Haut und macht sie straff und prall. Pflanzliche Ballaststoffe unterstützen die Darmtätigkeit und sorgen für eine gesunde Verdauung.

Das könnte dich auch interessieren:

Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.