Während des Lockdowns hast du Fitness in den eigenen vier Wänden kennen und lieben gelernt? Wir zeigen dir fünf Youtube-Channel, die Fitness für Zuhause anbieten und mit denen es garantiert nicht langweilig wird.

1. HappyAndFitFitness: Die volle Packung Fitness

Dieser Channel bietet alles, was dein Fitnessherz begehrt. Ganz egal, ob du bereits Erfahrung hast, oder Anfänger bist: HappyAndFitFitness hat einen tollen Mix aus kurzen Erklärvideos und längeren Videos zum Mitmachen. 

Die Übungen werden von einer sympathischen Trainerin vorgeführt, die selbst den größten Motivationsmuffel auf die Beine bringt. Die Playlists sind übersichtlich und zum Teil nach Körperregion sortiert. Ob Bauch, Beine, oder Arme, für jede Region gibt es gleich mehrere Videos. Hier findet wirklich jeder sein passendes Workout.

Tipp: Wer etwas ruhiger starten möchte, sollte unbedingt die anderen Channels von HappyAndFit ausprobieren. Hier findest du neben Yoga-, Pilates-, und Danceübungen auch Informationen zu den Themen Wellness, Ernährung, Gesundheit und Happiness.

Frau Laptop Sport
Work-outs für zu Hause werden immer beliebter. Credit: IMAGO / Addictive Stock

2. PRIME TIME fitness: Die Profis

Online Workouts von Fitnessstudios sind keine Seltenheit mehr. Auch PRIME TIME ist eigentlich eine Fitnessstudiokette, durch den YouTube-Kanal bringen sie dir die Übungen aber auch ganz bequem nach Hause. 

In den 30-minütigen Videos der Playlists PRIME Home Workout und PRIME SESSIONS wird sofort klar, dass die Mädels und Jungs ausgebildete Fitnesstrainer sind. Die Übungen sind top, die Coaches achten immer auf die Ausführung und nebenbei gibt es Infos und Tipps rund um das Thema Fitness. 

Frau am Meer
Anne Kissner zeigt Gelassenheit und Spaß am Training mit BodyKiss.

3. BodyKiss: Das Gute-Laune-Workout

Auf diesem Channel tobt sich jemand aus, der weiß, wie schwierig es ist, den Beruf, den Alltag und Gesundheit unter einen Hut zu bekommen. Anne Kissner ist Anwältin, besessen von Fitness und seit wenigen Jahren auch YouTuberin

Gut gelaunt und quirlig führt dich hier eine echte Powerfrau durch die unzähligen und kreativen Sessions. Geräte benötigst du nicht und deine Motivationsprobleme gehören auf diesem YouTube-Kanal definitiv der Vergangenheit an. 

Junge Frau trainiert zuhause vor Laptop
Schwitzen wie die Stars: XHIT Daily zeigt dir wie’s geht(Photo: Prostock-Studio)

4. XHIT Daily: Die Abo-Millionäre

Mit über hundert Fitnessvideos und 3,26 Millionen Abonnenten zeigen Rebecca-Louise Smith und Kelsey Lee deutlich, was in der Online-Fitnesswelt möglich ist. 

Auch wenn beide seit wenigen Jahren getrennte Wege gehen, XHIT Daily ist dennoch die perfekte Anlaufstelle auf YouTube für deinen Traumbody. Professionell gedrehte Videos zeigen, wie du dich mit Krafttraining, HIIT, Yoga und Pilates fit hältst. 

Expertentipp: Ein schönes Extra sind die Celebrity Workouts. Ob Victoria Secret Models, Kim Kardashian und Jennifer Lawrence genauso trainiert haben, darf bezweifelt werden, motivierend ist es in jedem Fall.

 

Fitness statt Comedy vertreibt sich die Coronazeit mit Workouts auf YouTube

5. Shutdown Fitness by Felix Lobrecht: Der Fitness-Hype

Dass der Shootingstar der Comedy-Szene gerne mal im Gym vorbeischaut, sollte bekannt sein. Da er und seine Kollegen während der Coronakrise keine Auftritte spielen dürfen, vertreibt sich Felix Lobrecht seine Zeit auf YouTube mit wöchentlichen Workouts für zuhause. Die Erklärungen und Ratschläge kommen vom Personal Trainer, während Felix die Übungen ausführt und kommentiert. Auch wenn die Videos zum Mitmachen ungeeignet sind, deine Lachmuskeln werden nach den ersten Videos top in Form sein.

Frau nach Training erschöpft
Sport tut Körper und Seele gut. Auch wenn es hart ist, durchhalten lohnt sich!(Photo: jacoblund)

Fazit: Ausreden ziehen nicht mehr

Welcher Kanal zu dir passt, hängt von deinen Zielen und deiner Erfahrung ab. Allerdings haben fast alle Channels ein sehr umfassendes Angebot. Wenn YouTube-Workouts nicht so dein Ding sind, gibt es eine Menge Übungen für dein eigenes Home-Workout. Auch wenn es hart klingt: Geschlossene Fitnessstudios zählen als Ausrede lange nicht mehr.  

Wenn du dich einfach nicht aufraffen kannst, hol dir deine Motivation von Instagram, oder versuch es mit etwas frischer Luft. Die Inspiration für deine Jogging-Playlist findest du hier.