Du machst dir regelmäßig deine Nägel? Da können einem nach gewisser Zeit schon mal die Ideen ausgehen, welche Form und Farbe man als Nächstes möchte. Außerdem stellt man sich die Frage, ob man damit überhaupt noch im Trend liegt!

Unterschiedlicher als im Jahr 2022 könnten die Nageltrends nämlich nicht sein! Von schlichten Nudetönen und minimalistischen Motiven bis hin zu knallbunten Farben und geometrischen Formen ist alles dabei diesen Sommer.

1. Trendnagel: Nudetöne in einer semi – transparenten Variante

Der Vorteil an Nudetönen ist, dass man sie zu allem kombinieren kann und sie trotzdem ein echter Hingucker sind. Die Nägel sehen schlicht und gepflegt aus, auch ohne auffällige Farben. Somit wirkt ein Nudeton, egal, ob in Rosa oder Beige gleichzeitig elegant und trotzdem zurückhaltend. Obendrein schmeicheln diese Farbtöne auch noch unseren Händen.

Hand Pullover Nägel Nude
Nudetöne lassen sich zu allem kombinieren. Foto: Canva / Mariia Demchenko

2. Trendnagel: die altbekannten French Nails

French Nails sind noch immer im Trend! Jedoch gibt es sie jetzt auch in moderner Form, bei der beispielsweise nur die Spitze mit einer Linie versehen ist, oder dicker/ schmaler als bei klassischen French Nails. Außerdem muss es jetzt auch an der Spitze nicht mehr nur weiß sein, sondern es dürfen auch bunte Farben an die Spitze der Nägel.

Frau Nägel
Auch die altbekannten French Nails sind immer noch im Trend, besonders in der modernisierten Variante. Foto: Canva / Gajus

3. Trendnagel: knallige Farben lassen uns im Sommer strahlen

Auffällige Farben sind dieses Jahr nicht nur in der Fashion-Welt ein echter Hingucker, sondern auch auf unseren Nägeln! Egal, ob Grün, Pink, Orange oder knalliges Blau. Sie sind das Gegenteil von schlicht und verleihen deinem Look den passenden Pepp. Wer diesen Look natürlich trotzdem schlicht halten möchte, der kann das auch! Im Trend ist ebenfalls sich einfach bunte geometrische Figuren zu malen oder dünne Linien in mehreren Farben.

Nägel bunt
Knallige Farben sind diesen Sommer ein echter Hingucker. Foto: gettyimages / Denisfilm via Canva

4. Trendnagel: hellrote Nägel für den Sommer

Die Farbe rot gehört gerade, wenn es um Nägel geht zu unseren absoluten Lieblingsfarben, weswegen sie auch dieses Jahr in den Nageltrends vom Sommer nicht fehlen dürfen! Rot vermittelt Leidenschaft und Selbstbewusstsein, somit fühlt man sich direkt stärker. Gerade an einem lauwarmen Sommerabend, verleihen uns hellrote Nägel zu einem passenden Sommerkleid den perfekten Touch.

Nägel rot
Auch hellrote Nägel sind diesen Sommer wieder im Trend. Foto: gettyimages / Whiteaway via Canva

5. Trendnagel: Schwarz-weiß Muster

Neben den ganzen Knallfarben sind schlichte schwarz-weiß Muster im Trend. Sowohl mit einem auffälligen Muster als auch mit einem einzelnen Motiv, bei diesem Trend kann man nichts verkehrt machen. Der Nageltrend eignet sich für alle, die doch eher auf dezente anstatt bunte Farben stehen.

nägel schwarz weiß
Nägel mit schwarz – weißen Mustern sind diesen Sommer auch im Trend. Foto: gettyimages / Openas via Canva

Das könnte dich auch interessieren

Dieser einfache Trick lässt deinen Nagellack in 30 Sekunden trocknen

Babyboomer Gelnägel: Künstliche Nägel wie Oma es geliebt hätte

Krankheiten: Was deine Fingernägel über deine Gesundheit verraten