Auf die Technik der Soap Brows setzen Make-Up-Künstler und Künstlerinnen schon seit vielen Jahren. Aus gutem Grund. Denn teure Beautyprodukte sind durch die Soap Brows Methode nicht mehr notwendig.

Außerdem ist die Technik einfach, günstig und besonders vielversprechend. 

Soap Brows: Der Trick schont deinen Geldbeutel 

Wenn du Wert auf deine Augenbrauen legst, dann benötigst du eine ganze Reihe an Make-Up-Produkten. Der Augenbrauenstift zum Nachzeichnen und Auffüllen der Brauen, heller Lidschatten zum Akzentuieren und Highlighten und Eyebrow-Gel, um die Brauen in Form zu bringen.

Mit der Soap Brows-Methode kannst du dir das eine oder andere sparen. Denn Soap Brows sind der neue Trend für perfekt geformte und natürliche Augenbrauen. Die Technik gilt daher als der Beauty-Trick schlechthin und könnte deine Alltagsroutine für immer verändern.

So wendest du die Soap Brows Methode an

Um die Soap Brows Methode anzuwenden, brauchst du lediglich Seife, etwas Wasser und eine kleine Augenbrauenbürste. Denn Soap Brow bedeutet nichts anderes als mit Seife in Form gebrachte Brauen. So simple das auch klingt, die Wirkung wird dich überraschen – denn deine Augenbrauen werden aussehen wie frisch aus der Brow Bar.

Zu Beginn feuchtest du die Seife etwas an. Danach bewegst du die Bürste in kreisenden Bewegungen auf der Seife, bis sie leicht aufschäumt. Mit der eingeseiften Bürste kannst du nun deine Augenbrauen in Form bringen und nach oben kämmen. 

Hände, Seife
Um die Methode Soap Brows anzuwenden, benötigst du eine milde und transparente Seife.(Photo: Stefania Pelfini, La Waziya Photography/Gettyimages)

Dabei solltest du unbedingt darauf achten, eine transparente Seife zu verwenden, damit du am Ende keinen weißen Schleier auf den Augenbrauen hast. Und im Vorfeld testen, ob du die Seife auch verträgst. Wenn du dir ganz sicher sein möchtest, dann findest du in den meisten Beauty-Abteilungen auch spezielle Augenbrauen-Seifen.

Einen Nachteil haben die Soap Brows jedoch, denn sie sind kein großer Freund von Hitze und Sport. Alles, was die Haut um die Soap Brows zum Schwitzen bringt, kann zu tränenden Augen führen, da die Seife natürlich nicht wasserfest ist. Wenn sie in die Augen kommt, führt dies häufig zu Irritationen – ein Taschentuch kann in diesem Fall helfen.

Wenn du langes Suchen vermeiden möchtest, dann findest du hier ein geeignetes Set. Es beinhaltet sowohl die Bürste als auch eine milde und transparente Seife. Falls dir das Set nicht zusagt, dann findest du hier eine Alternative 🛒.

Häufige Fehler bei Soap Brows & wie du sie vermeidest

Am wichtigsten ist sauberes Equipment, denn alte Produktreste können den Pinsel verhärten und die Pinselborsten verstopfen. Falls sie bereits verstopft sind, dann kannst sie ganz einfach mit Wasser säubern. 

Weitere Fehler kommen hier:

1. Weiße Rückstände

Es passiert immer wieder, dass weiße Seifenrückstände zurückbleiben. Besonders dann wenn du die Technik zum ersten Mal ausprobierst. Grundsätzlich ist es jedoch normal, dass sich kleine Produktreste in den Augenbrauen verfangen, besonders wenn du viele dünne Babyhaare oberhalb der Augenbrauen hast. 

Mit der abgeschrägten Pinselseite oder einem Wattestäbchen kannst du sie ganz einfach abwischen. Um weiße Rückstände zu entfernen, kann es auch helfen, mit einem feuchten Brow Brush die Brauen zu kämmen.

2. Deine Brauen halten trotz Seife nicht

Wenn deine Augenbrauen nicht halten, dann hast du zu wenig Seife verwendet. Für ein optimales Ergebnis solltest deine Augenbrauen langsam in die gewünschte Richtung stylen. Falls dir der Halt anschließend nicht genügt, starte eine zweite Runde. 

Augen, Frau, Augenbrauen
Deine Augenbrauen sind besonders widerspenstig? Keine Sorge, wir erklären dir, wie du sie bändigen kannst.(Photo: Anastasia Popovich / EyeEm/Gettyimages)

Du solltest nach jedem Durchgang mehrere Sekunden warten, damit sich die Seife mit deinen Brauen verbindet. Solltest du jedoch besonders störrige Augenbrauen haben, dann benötigst du extra Halt. 

Hierfür kämmst du die Haare zuerst nach unten und anschließend nach oben. So hast du die Seife an beiden Seiten deiner Härchen und verleihst ihnen einen stärkeren Halt.

Falls sie noch immer nicht 1a sitzen, dann hilft mehr Feuchtigkeit. Dafür musst du etwas experimentieren, um herauszufinden, wie viel Feuchtigkeit bei deinen Augenbrauen am wirksamsten ist. 

Da es nicht immer leicht ist, eine wirksame Seife zu finden. Findest du hier ein Beispiel 🛒.

3. Die Augenbrauen kleben & fühlen sich hart an

Wenn sich deine Augenbrauen hart anfühlen oder kleben, dann ist etwas schief gelaufen. Häufig wurde zu viel Seife verwendet oder diese war nicht feucht genug.

Wenn sie kleben, dann ist die Brow Soap hingegen zu nass und kann nicht richtig trockenen. In diesem Fall solltest du es mit weniger Feuchtigkeit versuchen.

4. Dein Make-Up verschmiert durch die Seife

Damit dein Make-Up nicht durch die Seife verschmiert, trage die Soap Brows zuerst auf und danach das Make-Up. Ansonsten läufst du Gefahr, dass die Seife für unschöne Flecken in deinem Gesicht sorgt.

Falls du mal wieder einen ausgiebigen Beauty-Tag einlegen möchtest, dann haben wir hier die passende Playlist für dich.

Hier findest du alle Infos rund um Haare und Haut.

Fazit: Soap Brows eher eine Option für Herbst- und Wintertage

Schwitzen führt dazu, das die Seife in deine Augen gelangt und dein Make-Up ruiniert ist. Aufgrund dessen ist der Trend besonders in kühleren Jahreszeiten zu empfehlen. In diesen gilt er jedoch als die perfekte Styling-Option. Denn die Soap Brows Methode verspricht optimalen Halt und vermeidet, dass du in unzählige Beauty-Produkte investierst.

Mehr rund ums Thema Beauty findest du hier.

Wenn du bereits perfekte Augenbrauen hast, dann benötigst du noch ein passendes Make-Up. Wie du dich richtig schminkst und welches Make-up deiner Gesichtsform besonders schmeichelt, das erfährst du hier.

Dein Make-Up ist fleckig, weil sich in deinem Gesicht große Poren breitmachen? Keine Panik, es gibt eine Menge, was du dagegen tun kannst.

Ungeschminkt und schön: Nicht für jeden Anlass musst du dein Gesicht in Szene setzten. Hier kommen 5 Tipps, wie du auch ungeschminkt strahlen wirst.

Falls du deiner Haut etwas Gutes tun willst, dann empfehlen wir dir Moringa Öl. Die Wunderwaffe ist das Superfood schlechthin und hält, was sie verspricht.

Die mit 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Redakteur:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.