Veröffentlicht inBeauty

Latex-Lippen: Mit diesem Makeup sehen deine Lippen wie aufgespritzt aus

Hättest du gerne größere Lippen, willst diese aber nicht aufspritzen lassen? Dann ist der Latex-Lippen-Trend perfekt für dich.

Hailey Bieber
Hailey Bieber ist eine richtige Trendsetterin. Foto: IMAGO / MediaPunch

Beauty und Makeup-Trends gibt es wie Sand am Meer. Einer dieser Trends ist, dass die Lippen wieder mit glänzenden Produkten schminkt, anstelle von Matten Lippenstiften. Dieser Trend nennt sich umgangssprachlich Latex-Lippen. Wir haben uns den Trend mal genauer nachgeschaut.

Welchen Effekt haben Latex-Lippen?

Der Effekt des neuen Lippentrends ist, dass er deine Lippen – komplett ohne Eingriff –größer aussehen lässt. Der Trend basiert sich auf die Verwendung von einem pigmentierten Gloss oder einem matten Lippenstift versiegelt mit einem glänzenden Gloss. Das hat zur Folge, dass die Lippen nicht nur glänzen, sondern auch mit knalligen Pigmenten angereichert sind. Diese decken die Farbe vollständig ab.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Latex-Lippen: So gehts!

Im Allgemeinen hat für viele von uns immer die Faustregel gegelten, dass man entweder Lipgloss oder Lippenstift trägt. Bei den Latex-Lippen ist das allerdings anders. Dieser Trend beinhaltet nämlich die Kombination von beiden Beauty-Produkten.

Gegenüber dem britischen Magazin Stylist hat Warren Dowdall, Senior Pro Artist bei Bobbi Brown erklärt, dass kontrastierende Texturen ein Lippentrend ist, der ihm aufgefallen ist. „Wenn man eine matte Basis liebt, solltest du versuchen, diese mit einem glänzenden und frisch aussehenden Gloss ergänzen„, meint der Makeup-Artist.

Den Trend kannst du nachmachen, indem du deine Lippen mit deinem matten Lieblingslippenstift schminkst. Pass aber am besten auf, dass du nicht zu viele und zu dicke Schichten aufträgst, das könnte nämlich abbröckeln. Sobald du deinen Lippenstift aufgetragen hast, trägst du am besten ein klares Lipgloss auf. Ta Da, schon hast du den Latex-Lippen-Trend nachgemacht!