Dieses Jahr hat endlich wieder die Festival-Session begonnen und du kannst es kaum erwarten, endlich wieder mit deinen Freund:innen zu campen, zu eurer Lieblingsmusik zu tanzen und einfach die Zeit zu genießen? Da darf natürlich der perfekte Look nicht fehlen. Lies hier, wie du dieses Jahr am besten dein Glitter Make-up im Festivallook kreieren kannst.

Das perfekte Glitter Make-up für Festival-Vibes

Für viele ist es ein absolutes Highlight, sich auf einem Festival auffälliger und besonders anders als sonst, zu schminken. Mit diesen drei Trends wird dein Glitter Make-up Festival-Look definitiv zum absoluten Hingucker.

1. Bunter Tightliner

Natürlich kennt fast jeder einen klassischen Lidstrich, doch dieses Jahr darf es ruhig etwas mehr sein mit dem sogenannten Tightlining! Stars wie Hailey Bieber tragen diesen Look bereits und sehen dabei super cool aus. Es geht darum, den klassischen Lidstrich nicht mehr nur oben auf dem beweglichen Lid zu tragen, sondern auch entlang des unteren Wimpernkranzes. Um dem Ganzen Festival-Vibes zu geben, tragen wir diesen am liebsten in bunten Farben wie blau, orange oder pink.

Frau Gesicht Make-Up
Beim Tightliner kannst du dich für eine beliebig bunte Farbe entscheiden. Foto: Getty Images / Andry5

2. Face-Jewellery

Klar, Glitzer geht immer, aber 2022 legen wir noch eine Schippe drauf! Dieses Jahr tragen wir Face-Jewellery auf den Festivals. Das heißt, wir kleben Steinchen auf oder tragen funkelnde Ornamente im Gesicht. Eine weitere Variante sind auch Face-Tattoos in Gold oder Silber. Bei diesem Look sind deiner Kreativität also keine Grenzen gesetzt. Außerdem ist das der Festival-Trend 2022 schlechthin!

Wer es dennoch nicht ganz so auffällig mag, der setzt einfach auf ein paar kleine runde Steinchen entlang des Augenlids.

Frau Make up
Auch bei der Face-Jewellery gibt es verschiedene Varianten, wie du es tragen kannst. Foto: Getty Images / Elizaveta loda / EyeEm

3. Nude Lipstick

Da somit dieses Jahr unser Augen-Make-up auffällig ist, verzichten wir dafür auf bunte und knallige Farben auf den Lippen. Stattdessen tragen wir Lippenstift in Nude-Farben, diese wirken natürlich, aber trotzdem total cool. Für das perfekte Finish kannst du deine Lippen mit einem dunkleren Lipliner umranden und dann im Inneren einen helleren Lippenstift oder Lipgloss verwenden. So hast du neben den Festival-Vibes auch noch einen 90er-Effekt.

Frau Makeup Lippen
Dieses Jahr tragen wir Nude Lips! Foto: Getty Images / Evgeniia Siiankovskaia via Canva

Bei Glitter Make-up gilt: Mehr ist mehr!

Natürlich kannst du dein Make-up trotzdem dezent halten, jeder so, wie man es mag. Dennoch kannst du dich bei einem Festival mit deinem Make-up auch mal so richtig austoben, denn nichts ist da zu viel. Am Ende sollst du dich wohlfühlen und es soll dir Spaß machen, vielleicht lässt du dich ja auch von einem der drei Looks inspirieren.

Das könnte dich auch interessieren: